Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Schwangere Kate: Das große Rätseln um den Zeugungstermin

Verliebter Blick unter Palmen. William und Kate im September 2012 auf den Salomonen.
Verliebter Blick unter Palmen. William und Kate im September 2012 auf den Salomonen.
Foto: dapd

Wann haben sie ES wohl getan? Ganz England rätselt, wann und wo Prinz William und Herzogin Kate das blaublütige Baby gezeugt haben.

Die „Daily Mail“ spekuliert, es habe Mitte September königlich gefunkt. Da waren William und Kate auf Asien- und Pazifikreise. Ein Baby zwischen Baströcken und Blumenketten? Gut möglich, dass die beiden Turteltauben bei Sonne, Strand und Südsee noch näher zueinander gefunden haben.

Ein Sprecher der Royals verriet jetzt, dass bei der Schwangerschaft die Zwölf-Wochen-Marke noch nicht überschritten sei. Das fiele genau in den Zeitraum der königlichen Reise vom 11. bis 18. September!

Müde, weil er am Bett der schwangeren Kate wachte: Prinz William.
Müde, weil er am Bett der schwangeren Kate wachte: Prinz William.
Foto: dapd

Die werdende Mutter liegt muss noch ein paar Tage im Krankenhaus verbringen. Sie leidet unter schwerer Schwangerschaftsübelkeit („Hyperemesis gravidarum“). Ganz ritterlich wachte der Prinz an ihrem Bett und verließ mit müden Augen die Klinik.

„Weihnachtsgeschenk an die Nation“

England steht aufgrund der Baby-Nachrichten Kopf. Die Königsfamilie ließ ausrichten, sie sei „hocherfreut“. Premierminister David Cameron ist sich sicher, dass William und Kate „ganz brilliante Eltern“ sein werden.

Und auch das einfache Volk feiert den ungeborenen Spross. „Es fühlt sich an wie ein Weihnachtsgeschenk an die Nation“, sagte etwa der Student Ravian van den Hil. „Ich bin ganz schön froh darüber.“

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, ist noch geheim. Sicher ist, das Kind wird eine wichtige Rolle in der britischen Thronfolge spielen. Denn nach Prinz Charles und seinem Sohn Prinz William hat der Nachwuchs gute Chancen, irgendwann die Krone aufzusetzen.

Allen Grund zum Jubeln: Prinz William und seine Frau Kate bekommen ein Baby.
Allen Grund zum Jubeln: Prinz William und seine Frau Kate bekommen ein Baby.
Foto: dapd
Auch interessant
Weitere Meldungen Promi & Show

Ganz schön aufgeblasen, die Jennifer! Während des Talks mit US-Komikerin Ellen DeGeneres pumpte die Schauspielerin ihren BH auf. Das Ergebnis am Ende des Gesprächs: ein Atom-Busen.   mehr...

Catherine beim Besuch der East Anglia Kinderhospize in Norfolk.

Bei einem Charity-Termin kommen der Herzogin von Cambridge die Tränen: Die Geschichte einer jungen Frau, die ihr Kind verloren hat, kann Catherine offenbar sehr gut nachfühlen.  mehr...


Sie sind noch nicht mal 30 und verdienen jetzt schon mehr Geld, als wir jemals verdienen werden...  mehr...

comments powered by Disqus
Aktuelle Videos