Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Offiziell bestätigt: Na, endlich! Brangelina verlobt

Sie wollen endlich heiraten: Brad Pitt und Angelina Jolie.
Sie wollen endlich heiraten: Brad Pitt und Angelina Jolie.
Foto: dapd

Brad Pitt (48) und seine langjährige Partnerin Angelina Jolie (36) haben sich nach Angaben von Pitts Sprecherin verlobt.

„Ja, es ist bestätigt“, teilte Sprecherin Cynthia Pett-Dante am Freitag der US-Zeitschrift „People“ mit. „Es ist ein Versprechen für die Zukunft und ihre Kinder freuen sich sehr.“ Es gebe aber noch keinen Hochzeitstermin, sagte sie weiter.

Pitt und Jolie sind seit 2005 zusammen. Das Paar hat sechs Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren. In der Vergangenheit hatten die Schauspieler häufiger gesagt, sie würden erst dann heiraten, wenn auch Schwule und Lesben das Recht hätten, sich das Jawort zu geben.

Im Januar erklärte Pitt, er schließe eine Hochzeit nun nicht mehr aus. „Wir würden das gerne tun“, verriet der Schauspieler („Moneyball“) dem US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“. „Es bedeutet meinen Kindern recht viel und sie fragen oft danach. Und mir würde es auch etwas bedeuten, diese Zusage zu machen.“

Auf die Frage, ob er schon um Jolies Hand angehalten habe, antwortete Pitt damals laut „Hollywood Reporter“ ganz diplomatisch: „Dazu sage ich jetzt nichts mehr.“

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Promi & Show
Gabi wird nach dem Zusammenbruch in einem Rettungswagen versorgt.

Gabi aus Hamburg steht im Studio von Coach Frank Rosin, wartet gespannt auf die Entscheidung. Plötzlich bricht sie zusammen, Rosin brüllt: „Sanitäter! Sofort!“   mehr...


Beim Empfang des Staatspräsidenten von Singapur sah man ihn das erste Mal - den Babybauch von Herzogin Kate. Unter ihrem grauen Mantel war er allerdings nur zu erahnen.  mehr...

Feierten gemeinsam bei Ferrari fünf Titel: Corinna und Michael Schumacher, Jean Todt und Luca di Montezemolo (v.l.)

FIA-Präsident Jean Todt war erneut bei Michael Schumacher zu Besuch. Der Zustand von Jules Bianchi soll sich dagegen verschlechtert haben.   mehr...

Aktuelle Videos