Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Nach 20 Jahren: Cherno Jobatey verlässt ZDF-Morgenmagazin

So werden wir Cherno Jobatey wohl nicht mehr sehen: Der Moderator im „Morgenmagazin“-Studio.
So werden wir Cherno Jobatey wohl nicht mehr sehen: Der Moderator im „Morgenmagazin“-Studio.
Foto: ZDF/Jürgen Detmers

20 Jahre lang begleitete er Millionen Zuschauer in den Tag, war ein zentrales Gesicht des frühen Fernsehens. Jetzt verlässt Cherno Jobatey das „ZDF-Morgenmagazin“.

Der 51-Jährige hat seine letzte Sendung sogar bereits hinter sich: Sie lief am 14. Dezember – es gab kein Wort des Abschieds. Das berichtet der „Spiegel“. Angeblich habe der Abschied bereits lange festgestanden, man habe aber erst eine neue Aufgabe für den Moderator finden müssen, bevor das „Moma“-Aus offiziell wird.

Welche Gründe stecken hinter dem überraschenden Abschied? „In der Redaktion gab es nach so vielen Jahren das Bedürfnis nach einem Wechsel“, sagte ZDF-Sprecher Alexander Stock dem „Spiegel“.

Jobatey selbst erklärte: „Ich wollte mal was anderes machen. Und es ist nach 20 Jahren auch ganz schön, morgens nicht mehr um vier Uhr aufstehen zu müssen.“

Ganz verabschieden müssen sich Zuschauer nicht von Jobatey, er ist künftig als Gesellschaftsreporter für das „Morgenmagazin“ tätig. Sein Nachfolger wird Mitri Sirin, den die Zuschauer schon in den vergangenen Monaten gelegentlich in der Sendung sahen. Hauptmoderator des „Morgenmagazins“ bleibt Wulf Schmiese.

Weitere Meldungen Promi & Show
Szene aus dem Film: Schauspieler Randall Park als Kim Jong Un

Die Entscheidung von Sony Pictures, die Satire „The Interview“ nach einer Hackeraffäre und Drohungen zurückzuziehen, sorgt in den USA weiter für Aufregung. Wer steckt hinter den Angriffen?  mehr...

„What?“ – werden jetzt viele sicherlich denken. Aber ja, Oliver Pocher und Annemarie Carpendale, damals noch Warnkross, waren tatsächlich mal zusammen. Und das zwei ganze Jahre lang, von 2002 bis 2004.

In Hollywood dreht sich das Liebeskarussell bekanntlich besonders schnell. Da kann es passieren, dass so mancher den Überblick verliert. Wir haben skurrile Ex-Promi-Paare ausgegraben.  mehr...

Alles im Griff! Sascha Hehn als „Traumschiff“-Kapitän Victor Burger auf der Brücke des Schiffs.

Zwei Mal sticht das „Traumschiff“ in den nächsten beiden Wochen noch in See. Doch für das Schiff, die „MS Deutschland“, sieht es in der Realität düster aus.  mehr...

comments powered by Disqus
Aktuelle Videos