Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Intime Einblicke: Nackte Marylin Monroe kommt unter den Hammer

Marylin Monroe bei ihrem letzten Nacktshooting.
Marylin Monroe bei ihrem letzten Nacktshooting.
Foto: HGMPRESS

Splitternackt steht sie da, lacht in die Kamera, nur bedeckt mit einem durchsichtigen Tuch: So intim hat man Marylin Monroe selten gesehen!

Der Fotograf Bert Stern hatte im legendären Bel Air Hotel in Los Angeles das seltene Glück, die Filmikone so privat zu fotografieren wie nur wenige. Drei Tage nahm sich die Diva für das Shooting Zeit.

Die Aufnahmen sind für Monroe-Fans ein Traum: Mal räkelt sie sich nackt auf dem Bett, mal sind ein Weinglas und eine Kette alles, was sie am Körper trägt.

Die Bilder sind eine Rarität, auch weil sie im Sommer 1962 entstanden: Nur wenige Wochen vor Monroes Tod im Alter von nur 36 Jahren! Es war das letzte Nacktshooting der Diva.

Jetzt kommen die Aufnahmen unter den Hammer: In New York werden die Originale versteigert.

Experten gehen davon aus, dass Monroe-Liebhaber viel Geld für die Bilder ausgegeben werden: Sie rechnen mit Geboten von umgerechnet 18.400 Euro.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Promi & Show

Bei „Schwiegertochter gesucht“ hat Kultkandidatin Beate (31) nach jahrelanger Suche rund um die Welt nun scheinbar ihren Traumprinzen gefunden.  mehr...

Graues, schütteres Haar, eine runde Brille, etwa 70 Jahre alt - so soll der Erpresser von Linda und John de Mol aussehen.

Die beliebte niederländische TV-Moderatorin und ihr Bruder, der Medienunternehmer John de Mol, werden seit etwa einem Jahr systematisch bedroht und erpresst.  mehr...


„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekommt einen neuen DJ. Schauspieler Eric Stehfest ist ab Dezember in der Rolle des Chris Lehmann bei RTL zu sehen.  mehr...

Aktuelle Videos