Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Intime Einblicke: Nackte Marylin Monroe kommt unter den Hammer

Marylin Monroe bei ihrem letzten Nacktshooting.
Marylin Monroe bei ihrem letzten Nacktshooting.
Foto: HGMPRESS

Splitternackt steht sie da, lacht in die Kamera, nur bedeckt mit einem durchsichtigen Tuch: So intim hat man Marylin Monroe selten gesehen!

Der Fotograf Bert Stern hatte im legendären Bel Air Hotel in Los Angeles das seltene Glück, die Filmikone so privat zu fotografieren wie nur wenige. Drei Tage nahm sich die Diva für das Shooting Zeit.

Die Aufnahmen sind für Monroe-Fans ein Traum: Mal räkelt sie sich nackt auf dem Bett, mal sind ein Weinglas und eine Kette alles, was sie am Körper trägt.

Die Bilder sind eine Rarität, auch weil sie im Sommer 1962 entstanden: Nur wenige Wochen vor Monroes Tod im Alter von nur 36 Jahren! Es war das letzte Nacktshooting der Diva.

Jetzt kommen die Aufnahmen unter den Hammer: In New York werden die Originale versteigert.

Experten gehen davon aus, dass Monroe-Liebhaber viel Geld für die Bilder ausgegeben werden: Sie rechnen mit Geboten von umgerechnet 18.400 Euro.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Promi & Show
Die beiden Finalisten: Claudia Effenberg und Aaron Troschke

Das große „Promi Big Brother“-Finale: Fünf Kandidaten kämpften zuletzt um den BB-Pokal und die 100.000 Euro Sieg-Prämie.  mehr...

Bei „Sex Box“ haben Paare Sex in einer blickdichten Box.

In Großbritannien sorgt die TV-Show „Sex Box“ derzeit für Furore. Paare haben Sex in einer blickdichten Kabine vor laufenden Kameras.   mehr...

Hubert musste den Container am Donnerstagabend verlassen.

Er holt bei „Promi Big Brother“ keine Sterne vom Himmel. Aber er hat mit Abstand die coolsten Sprüche drauf!   mehr...

Aktuelle Videos