Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Dauer-Pechsträhne: Juan Carlos gestürzt - Hüfte gebrochen

Ein Unfall löst den anderen ab: König Juan Carlos.
Ein Unfall löst den anderen ab: König Juan Carlos.
 Foto: dpa

Madrid Adel schützt vor Pannen nicht!

Diese schmerzhafte Erfahrung musste wiederholt der spanische König Juan Carlos (74) machen: Bei einem Privatbesuch im afrikanischen Botsuana stürzte der stolze Bourbone und brach sich die rechte Hüfte. Sofort wurde der Monarch nach Madrid ausgeflogen, wo ihm im  Krankenhaus eine Prothese eingesetzt wurde. Die Fraktur hänge, so eine Mitteilung des Zarzuela-Palastes, mit einer Arthrose im Hüftgelenk zusammen.

Es ist beileibe nicht der erste Klinikaufenthalt, den die „royale Pechmarie“ in den letzten Monaten hinter sich bringen musste: Im Juni 2011  hatte Juan Carlos eine Knie-OP, im September lag er wegen Achillessehnenproblemen erneut unterm Messer. Im November knallte er in seinem Madrider Palast  mit dem Kopf so unglücklich gegen eine Türkante,  dass er sich Verletzungen an der Nase und am linken Auge zuzog.

Doch nicht nur der König selber hat ein schmerzhaft ungeschicktes Händchen: Am Ostermontag erst hatte sich sein Enkelsohn Felipe Juan Froilán (13) bei Schießübungen auf einem Landgut seines Vaters mit einem Gewehr versehentlich in den Fuß geschossen. Eine wahrhaft königliche Pannenserie ...

Auch interessant
Weitere Meldungen Promi & Show
Dortmund-Ermittler Peter Faber.

Bei der ARD-Kultreihe „Tatort“ deutet sich ein neuer Trend an. Frische Episoden knüpfen an ältere Fälle an. Gleich zwei Regisseure der Krimireihe holen Verbrecher aus früheren Fällen wieder zurück.  mehr...

Belgien: Dieses Jahr müssen die Belgier satte 35,5 Millionen Euro für ihre Blaublüter berappen. Von den Stuergeldern gehen 11,8 Millionen an König  Philippe und seine  Familie. Kürzungen gab es seit Jahren nicht –  dazu hat die Regierung nämlich gar nicht das Recht.

Der Sparkurs hält Europa fest im Griff. Und da ist Millionen Untertanen auch so manches Königshaus nicht mehr ganz so lieb und teuer. Doch längst nicht alle Blaublüter müssen den Gürtel enger schnallen.  mehr...


Die Verlobte von Mats Hummels hat sich beim Training für die RTL-Show „Let's Dance“ verletzt – Rippenbruch! Uns hat sie verraten, wie es jetzt für sie weitergeht.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp