Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Babyglück: „GZSZ“: Eva Mona Rodekirchen ist Mama

GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen ist am Dienstag zum ersten Mal Mama geworden.
GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen ist am Dienstag zum ersten Mal Mama geworden.
Foto: dpa

Babyglück bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Eva Mona Rodekirchen (36, „Maren Seefeld“) ist zum ersten Mal Mama geworden.

Wie RTL mitteilte, hat die Schauspielerin am Dienstag um 7.34 Uhr ein gesundes Töchterchen zur Welt gebracht. Über 3000 Gramm bringt das Mädchen auf die Waage. Mutter und Kind sind wohlauf. Stolzer Papa ist der Schauspieler Björn Geske (37).

GZSZ-Fans wird's freuen: Rodekirchen will sich nur eine kurze Babypause gönnen. Voraussichtlich ab März 2013 wird sie wieder für die beliebte Soap vor der Kamera stehen.

Serien-Töchter gratulieren

Glückwünsche zum freudigen Ereignis kamen am Dienstag von der gesamten „GZSZ-Familie“. Serien-Tochter Senta-Sofia Delliponti (spielt die Tanja): „Ich freue mich so für dich, liebe Eva und für mich! Du bist eine so tolle Frau. Ich wünsche dir ganz viel Gesundheit und Kraft für deine kleine tolle Familie!“

Auch „Schwester“ Iris Mareike Steen (Lilly) ließ es sich nicht nehmen, der glücklichen Mama zu gratulieren: „Ich bin ganz aufgeregt. Liebe Eva, ich wünsche dir von Herzen alles Gute zur Geburt deines ersten Kindes. Ich freue mich so für dich.“

Und noch eine schöne Baby-Nachricht: Kollege Felix von Jascheroff (30), seit 2001 als John Bachmann in der RTL-Serie zu sehen, wird Papa. Auch bei ihm und seiner Freundin Lisa Steiner (22) ist es das erste Kind. Geht alles gut, feiern sie Weihnachten bereits zu dritt.

Weitere Meldungen Promi & Show
Die Sexologin Ann-Marlene Henning demonstriert mit einem Modellpaar, wie man besseren Sex haben kann.

Das Jahr 2014 ist neigt sich dem Ende zu. Da ist es höchste Zeit, einen Blick auf die Höhepunkte des Fernsehjahres 2014 zu werfen. Wir haben einen Blick auf alle Tops und Flops geworfen.  mehr...

Ein Bild aus dem Jahr 2002: Edmund Stoiber (r.) überreicht Hoeneß den Bayerischen Verdienstorden.

Im Jahr 2002 hatte Uli Hoeneß ihn bekommen, jetzt will der Ex-Präsident des FC Bayern München die Auszeichnung nicht mehr behalten. Ist es eine Geste, weil er sich ungerecht behandelt fühlt?  mehr...

 Karl Dall und Ehefrau Barbara bei der Roncalli-Show in Berlin.

Nach dem Prozess um Vergewaltigungsvorwürfe hat sich der Entertainer jetzt eine Weihnachtsshow in Berlin angeguckt. „Mir geht es nach dem Prozess zum Glück nicht wie Andreas Türck.“  mehr...

comments powered by Disqus
Aktuelle Videos