Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

„Let's Dance“: Rebecca & Massimo: Alles nur gespielt?

Rebecca Mir und Massimo Sinató: Mehr als nur Tanzpartner?
Rebecca Mir und Massimo Sinató: Mehr als nur Tanzpartner?
 Foto: RTL

Die Paare bei „Let's Dance“ drehen sich auf der Tanzfläche - und das Liebes-Karussell dreht sich womöglich mit...

Mitten im Liebes-Wirbel: Model Rebecca Mir. Die soll nämlich von ihrem Freund Sebastian Deyle verlassen worden sein. Pikant: Schuld daran, so besagen Gerüchte, sei ausgerechnet Rebeccas Tanzpartner Massimo Sinató. Seit Wochen wird vor und hinter den Kulissen getuschelt. Doch beiden stritten immer ab, dass zwischen ihnen mehr laufen würde, als nur Freundschaft.

„Tanz ist eine Art Schauspiel“, erklärt Rebecca Mir, warum die beiden so harmonisch zusammen wirken. „Wir verstehen und halt ganz gut“, fügt Massimo Sinató hinzu. War das also alles nur Show? Auch bei der großen Ausscheidungs-Show am Mittwoch stellte Mir klar: „Sebastian und ich haben uns vor Wochen getrennt, das hatte aber andere Gründe. Massimo und ich haben viel Spaß zusammen – beim Tanzen!“

Dass das auch richtig gut funktioniert, bewiesen sie am Mittwoch. Rebecca warf sich in einen „rattenscharfen“ (O-Ton Jury-Mitglied Roman Frieling) Lederfummel und legte mit ihrem Massimo eine derart wuchtige Show mit, dass sowohl Jury als auch die Zuschauer begeistert waren. Der (Liebes?-)Tango geht für Mir/Sinató in die nächste Runde.

Erwischt hat es stattdessen Mandy Capristo. Sie musste sich im Showdown überraschend Ex-Diskuswerfer Lars Riedel geschlagen geben – der bullige Ex-Sportler darf bei „Let's Dance“ weiterswingen.

Auch interessant
Weitere Meldungen Promi & Show
Severino Seeger ist der neue DSDS-Sieger.

DSDS-Gewinner Severino Seeger soll vor seiner TV-Karriere sein Geld durch Betrug verdient haben. Jetzt wendet er sich an seine Fans und zieht die Mitleids-Nummer ab. Mit Erfolg? Eher weniger...   mehr...

Chris Pratt entschuldigt sich vorab.

Chris Pratt verspricht den Fans von dem Film „Jurassic World“ schon jetzt viel: Er entschuldigt sich „von ganzem Herzen“ für beleidigende Äußerungen - die er noch gar nicht gemacht hat!  mehr...

Johanna Stern (Lisa Bitter, re.) und Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) konfrontieren Joseph und Valerie Sattler (Peter Sattmann und Suzanne von Borsody) mit dem angeblichen Ablauf des Mordes.

Ein guter Lena-Odenthal-Tatort ist relativ lange her. Aber sie kann es noch! Die Episodenhauptdarsteller drücken dem spannenden wie im positiven Sinne eigenwilligen Krimi den Stempel auf. Unsere Kritik.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 9 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp