Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
News und Hintergründe zu Promis, Stars, Shows und Fernsehen

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

„Blöde deutsche Tricks“: New York Times lästert über „Wetten, dass..?“

Flasche leer: Markus Lanz (l.) mit Gast Denzel Washington.
Flasche leer: Markus Lanz (l.) mit Gast Denzel Washington.
 Foto: dpa

Neue Läster-Attacke aus Übersee!

„Wetten, dass..?“ muss weiter heftige Kritik aus den USA einstecken. Als „ergraute Show“ mit „schrulligen Tricks“ bezeichnete die renommierte New York Times die von Markus Lanz moderierte Show in einem am Donnerstag veröffentlichten Artikel.

Diese Kritik dürfte die Verantwortlichen beim ZDF treffen: Die New York Times ist eine der bedeutendsten Zeitungen der Welt.

„Blöde deutsche Tricks“

Unter der Überschrift „Blöde deutsche Tricks, die sich im Fernsehen abgenutzt haben“ erklärt die Zeitung ihren amerikanischen Lesern die Sendung und lästert auf etwa einer halben Seite über das angeblich veraltete Format und die aus Sicht des Autors wenig unterhaltsamen Wetten.

„Wetten, dass..?“ scheint für den Journalisten eine Art Gradmesser für den Zustand des deutschen Fernsehen zu sein.

Hollywood-Stars lästerten

Zuvor hatten sich bereits die Hollywood-Stars Tom Hanks und Denzel Washington - die beide in jeweils verschiedenen „Wetten, dass..?“-Sendungen zu Gast waren - abfällig über das Fernsehformat geäußert.

Hanks hatte sich beschwert, dass er während der Live-Sendung rund drei Stunden auf dem Sofa hatte verbringen müssen. Washington hatte die Sendung als ein „Showformat aus einer anderen Zeit“ bezeichnet.

Auch interessant
Weitere Meldungen Promi & Show
Deutschlands schönste Wetterfrau hatte privat nicht immer Glück: Ihr Ex betrog Claudia Kleinert mit drei Frauen.

Wenn Claudia Kleinert allabendlich das Wetter ansagt sind die meisten Augen auf die attraktive Blondine gerichtet. So souverän sie aber im TV daherkommt, so nachdenklich ist Kleinert im wahren Leben.  mehr...

Sie ist die Königin der bitterbösen Lästereien: Désirée Nicks größtes Talent ist es, gegen andere Prominente zu schießen. Nach ihrem Aus bei „Promi Big Brother“ heißt ihr Opfer Menowin Fröhlich.

Vollzeit-Zicke Désirée Nick musste kurz vor dem großen Finale bei Promi Big Brother ihre Koffer packen. Jetzt hetzt sie gegen ihren Container-Kumpel Menowin. Sehen Sie im Video, wie die Nick ihren alten „Zieh-Sohn“ beschimpft...  mehr...


Chet Hanks versucht sich als Rapper, postet Alkoholabstürze, demoliert Hotelzimmer, beschimpft alle möglichen Menschen als Nigger und Nutten – und jetzt ist der 25-Jährige auch noch spurlos verschwunden.  mehr...

comments powered by Disqus

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp

Zur mobilen Ansicht wechseln