Polizei
Einsätze in Hamburg, Razzien im Rotlichtmilieu auf der Reeperbahn, Unfälle und Crime-Geschichten

MOPOHamburgPolizei
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Patientenakten weg: Mann klaut Akten von ehemaligem Klinikgelände in Eilbek

Aus diesen Containern verschwanden die Akten.
Aus diesen Containern verschwanden die Akten.
Foto: Asklepios

Mysteriöser Diebstahl auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Eilbek: Am hellichten Tag wurden Patientenakten gestohlen! Der 50 bis 60 Jahre alte Dieb fuhr kletterte am Dienstag in den 2,30 Meter hohen Container – wurde dabei sogar fotografiert. Doch was suchte er? Wie lange lagen die sensiblen Akten dort? Asklepios-Sprecher Rudi Schmidt zur MOPO: „Wir wissen nicht, wer sie da reingetan hat, aber am Montag waren sie noch nicht drin“.

14 Container voller Daten wurden über drei Wochen ordnungsgemäß entsorgt, bei der letzten Fuhre landeten ein paar Kartons voller Akten irrtümlich im falschen Container nebenan. Schmidt: „Es sind ganz normale und mindestens zehn Jahre alte Patientenakten“.

Seltsam: Asklepios selbst erfuhr von dem Vorfall  erst durch den Datenschutzbeauftragten, der einen Tipp bekommen hatte. Bei den Ermittlungen stieß man dann auf Handwerker, die den Täter und sein Auto fotografiert hatten. Doch wer wusste von den Akten – und wer gab den Tipp? Der Klinikkonzern hat Strafanzeige erstattet.  RD

Weitere Meldungen Polizei
„Das war lebensgefährlich!“ Ronald Schill plaudert nach dem Diebstahl mit den Beamten.

Ein Mitarbeiter wollte den Dieb noch schnappen – doch der war flinker. Blitzschnell rannte er gestern aus dem Vodafone-Laden an der Milchstraße, sprang in seinen Wagen und weg war er. Ronald Schill, Ex-Innensenator und Big-Brother-Nackedei, beobachtete die Tat. Auftritt für Zeuge Gnadenlos!  mehr...

Stau vor dem Elbtunnel (Archivfoto)

Mega-Stau auf der A7: Mehrere Unfälle sorgten am Donnerstag teilweise für Stillstand im Berufsverkehr. Besonders bitter: Ein Holzlasterfahrer verschätzte sich mit der Höhe bei der Einfahrt in den Elbtunnel und sorgte für eine Sperrung der rechten Röhre.  mehr...

Aus Sorge vor dem Sex-Strolch darf die achtjährige Tochter jetzt nicht mehr alleine nach Hause gehen. Mutter Kristina Göthel (43) holte sie am Mittwoch lieber von der Schule ab.

Eppendorfer Eltern in Angst. Angeblich macht sich ein unbekannter Mann an Jungen und Mädchen heran, zeigt ihnen auf seinem Handy Pornovideos. Seit Mittwoch geht kaum noch ein Kind allein zur Schule. Sie werden zumeist von ihren Eltern gebracht und wieder abgeholt – aus Sicherheitsgründen.  mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor
Hier zum kostenlosen Newsletter anmelden






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.967,20 Punkte +51,64 (+0,52%)
  • 17.044,62 Punkte +11,69 (+0,07%)
  • 1.344,84 Punkte +2,75 (+0,20%)
  • 17.248,50 Punkte -135,08 (-0,78%)
  • 1,2476 USD -0,0028 (-0,22%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort