Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Polizei
Einsätze in Hamburg, Razzien im Rotlichtmilieu auf der Reeperbahn, Unfälle und Crime-Geschichten

MOPOHamburgPolizei
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Patientenakten weg: Mann klaut Akten von ehemaligem Klinikgelände in Eilbek

Aus diesen Containern verschwanden die Akten.
Aus diesen Containern verschwanden die Akten.
 Foto: Asklepios

Mysteriöser Diebstahl auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Eilbek: Am hellichten Tag wurden Patientenakten gestohlen! Der 50 bis 60 Jahre alte Dieb fuhr kletterte am Dienstag in den 2,30 Meter hohen Container – wurde dabei sogar fotografiert. Doch was suchte er? Wie lange lagen die sensiblen Akten dort? Asklepios-Sprecher Rudi Schmidt zur MOPO: „Wir wissen nicht, wer sie da reingetan hat, aber am Montag waren sie noch nicht drin“.

14 Container voller Daten wurden über drei Wochen ordnungsgemäß entsorgt, bei der letzten Fuhre landeten ein paar Kartons voller Akten irrtümlich im falschen Container nebenan. Schmidt: „Es sind ganz normale und mindestens zehn Jahre alte Patientenakten“.

Seltsam: Asklepios selbst erfuhr von dem Vorfall  erst durch den Datenschutzbeauftragten, der einen Tipp bekommen hatte. Bei den Ermittlungen stieß man dann auf Handwerker, die den Täter und sein Auto fotografiert hatten. Doch wer wusste von den Akten – und wer gab den Tipp? Der Klinikkonzern hat Strafanzeige erstattet.  RD

Weitere Meldungen Polizei
Ein Beamter zieht eine Pflanze nach der anderen aus den Töpfen und packt sie für den Transport in Säcke.

Meist findet man sie in Gewächshäusern auf dem Land, in Kellern oder auf Dachböden. Eine Marihuana-Plantage in einer Sportsbar an der viel befahrenen und besuchten Wandsbeker Chaussee einzurichten, ist hingegen besonders frech, um nicht zu sagen: dämlich.   mehr...

Polizei-Sirene (Symbolfoto)

Eine 36-jährige Touristin ist Donnerstagnacht auf St. Pauli überfallen und schwer verletzt worden. Erst als die Frau laut um Hilfe rief, lies der unbekannte Täter von ihr ab und floh.  mehr...

Heikendorf an der Kieler Förde: Schweres Gerät war nötig, um den Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg abzutransportieren.

Einen schicken Ferrari oder einen Rolls Royce haben ja viele Multimillionäre in der Garage stehen. Klaus-Dieter F. (78), ein Finanzmakler, der früher vom Ballindamm aus operierte, war das nicht genug. Bei ihm musste es ein Weltkriegs-Panzer des Typs „Panther“ sein.  mehr...

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen

  • 11.058,39 Punkte -40,96 (-0,37%)
  • 19.874,49 Punkte -5,99 (-0,03%)
  • 1.656,96 Punkte -1,46 (-0,09%)
  • 20.539,79 Punkte +17,29 (+0,08%)
  • 1,1115 USD +0,0030 (+0,27%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln