Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Polizei
Einsätze in Hamburg, Razzien im Rotlichtmilieu auf der Reeperbahn, Unfälle und Crime-Geschichten

MOPOHamburgPolizei
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Im Hauptbahnhof: Faustschlag! Mann (29) attackiert Bundespolizisten

Der Mann ging auf eine Streife der Bundespolizei zu und schlug dem Polizeibeamten grundlos mit einem gezielten Faustschlag gegen den Oberkörper (Symbolfoto).
Der Mann ging auf eine Streife der Bundespolizei zu und schlug dem Polizeibeamten grundlos mit einem gezielten Faustschlag gegen den Oberkörper (Symbolfoto).
 Foto: Rüga

Da hat jemand zu tief ins Glas geschaut. Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr griff ein stark angetrunkener Mann einen Bundespolizisten im Hauptbahnhof grundlos an.

Der 29-Jährige ging auf eine Streife der Bundespolizei zu und schlug dem Beamten mit einem gezielten Faustschlag gegen den Oberkörper. Während der Festnahme beleidigte der Beschuldigte die Bundespolizisten auf übelste Weise. Noch in der Gewahrsamszelle leistete er Widerstand und bewarf einen Beamten mit Kleidungstücken und Schuhen.

Ein im Bundespolizeirevier durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille. Ein Arzt stellte die Gewahrsamsfähigkeit fest. Im Anschluss bekam der polizeilich bekannte Mann ausreichend Gelegenheit zur Ausnüchterung.

Die Bundespolizisten leiteten gegen den Mann ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung ein.

Weitere Meldungen Polizei
Mit einem Küchenmesser wurde ein Mann am Hauptbahnhof verletzt (Symbolfoto).

Ein 25-jähriger Mann ist mit schweren Strichverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden, die Polizei sucht nach Zeugen.  mehr...

Sascha M. (48) ist äußerst  besorgt. Seine Tochter ist ohne seine Erlaubnis ausgereist. Jetzt sucht er auf eigene Faust nach ihr.

Sascha M. (48) ist verzweifelt. Vor knapp zwei Wochen ist seine 17-jährige Tochter mit ihrem Freund (21) in die Türkei verschwunden. Der Vater befürchtet, dass Sharin Lisa mit ihm nach Syrien ausreisen will, um sich dort der Terror-Miliz IS anzuschließen.   mehr...

Rund 500 Menschen demonstrierten am Freitagabend spontan gegen Rassismus und für mehr Unterstützung für die Flüchtlinge.

Zeichen setzen für die Flüchtlinge: Während in Heidenau am Freitag nach langem Hin und Her doch noch das geplante Willkommensfest stattfinden durfte, sammelten sich in Hamburg am Abend rund 500 Menschen zu einer Demo für mehr Unterstützung von Flüchtlingen.  mehr...

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor

Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup

  • 10.298,53 Punkte -17,09 (-0,17%)
  • 19.657,69 Punkte +3,22 (+0,02%)
  • 1.695,59 Punkte +2,37 (+0,14%)
  • 19.136,32 Punkte +561,88 (+3,02%)
  • 1,1186 USD +0,0006 (+0,06%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Zur mobilen Ansicht wechseln