Polizei
Einsätze in Hamburg, Razzien im Rotlichtmilieu auf der Reeperbahn, Unfälle und Crime-Geschichten

MOPOHamburgPolizei
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Ausschläger Elbdeich : Schubschiff "Manfred" im Hamburger Hafen abgesoffen

Das gesunkene Schiff am Ausschläger Elbdeich.
Das gesunkene Schiff am Ausschläger Elbdeich.
Foto: Rüdiger Gärtner

Am Mittwoch ist am Ausschläger Elbdeich das Schubschiff "Manfred" abgesoffen. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Aus dem 10,90 Meter langen und fünf Meter breiten Arbeitsboot liefen geringe Mengen Diesel aus.

Der Decksmann des Binnenschubbootes bemerkte heute Morgen eine ungewöhnliche Lage des Schubers im Wasser. Bei der Überprüfung des Maschinenraums stellte er Wassereinbruch fest, der mit Bordmitteln nicht mehr zu bekämpfen war.

Er informierte umgehend den technischen Inspektor sowie Polizei und Feuerwehr. Noch vor deren Eintreffen war das Schiff vollständig gesunken. Personen waren nicht an Bord.

Durch den austretenden Dieselkraftstoff entstand eine Gewässerverunreinigung auf einer Fläche von etwa 50 Quadratmeter, sodass ein Mitarbeiter der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt angefordert wurde. Eine Reinigung der Wasserfläche war nicht erforderlich.

Das Schiff wird voraussichtlich Morgen im Laufe des Tages gehoben. Erst im Anschluss kann die Ursache für den Wassereinbruch untersucht werden.

Weitere Meldungen Polizei
Etwa 70 Lampedusa-Flüchtlinge und Unterstützer belagerten am Freitag die SPD-Parteizentrale in St. Georg. Die Polizei führte die Demonstranten ab.

Sie wollen direkten Kontakt für Verhandlungen über ein Bleiberecht für ihre Gruppe: Lampedusa-Flüchtlinge und ihre Unterstützer haben heute gegen 12.20 Uhr die SPD-Parteizentrale aufgesucht und das Kurt-Schumacher-Haus kurzerhand belagert.  mehr...

Gegen Svenja K. (39) wurde bereits 2011 wegen einer mutmaßlichen Kindstötung ermittelt. Nun ist sie im aktuellen Fall wieder verdächtigt.

Der Fund schockierte am Donnerstag das ganze Land: Am Hamburger Hauptbanhof fand die Polizei zwei Baby-Leichen in einem Schließfach. Gegen die Verdächtige wurde bereits 2011 wegen einer Kindstötung ermittelt.  mehr...

Der Besitzer eines Geschäfts an der Bremer Reihe in St. Georg wurde am Donnerstagabend von einem Räuber niedergestochen (Symbolbild).

Bei einem Überfall auf ein Geschäft für indische Waren in St. Georg ist der 39-jährige Inhaber mit einem Messer verletzt worden.   mehr...

Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Spritpreismonitor






Aktuelle Videos

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.799,26 Punkte +1,13 (+0,01%)
  • 16.290,16 Punkte +40,65 (+0,25%)
  • 1.252,59 Punkte +2,91 (+0,23%)
  • 16.321,17 Punkte +253,60 (+1,58%)
  • 1,2835 EUR -0,0080 (-0,62%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort