Politik
Alle News zur Hamburger Politik

MOPOHamburgPolitik
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Landungsbrücken: Neuer Look für die Hafenkante

Breiter, kantiger und mit mehr Aufgängen: So wie in diesem Entwurf der weltberühmten Architektin Zaha Hadid soll die neue Promenade zwischen Landungsbrücken und Baumwall aussehen.
Breiter, kantiger und mit mehr Aufgängen: So wie in diesem Entwurf der weltberühmten Architektin Zaha Hadid soll die neue Promenade zwischen Landungsbrücken und Baumwall aussehen.
Foto: hfr

Alles neu an der Elbe: Die Promenade zwischen St. Pauli Landungsbrücken und Baumwall wird für 38 Millionen Euro aufgehübscht und gegen Sturmfluten gesichert. Und am Fischmarkt in Altona entstehen Wohnungen, Restaurants und ein Hotel.

Auf 650 Meter Länge wird die Hochwasserschutzanlage entlang des Straßenzugs Bei den St. Pauli-Landungsbrücken, Johannisbollwerk, Vorsetzen und Baumwall um 60 Zentimeter erhöht. In einem Rutsch wird dabei die gesamte Promenade auf zehn Meter verbreitert, der Platz vor der U-Bahn-Station Baumwall verschönert und die Verkehrsführung verbessert. Am Sportboothafen sollen Touristen und Hanseaten künftig auf großen Treppen sitzen und verweilen können.

Baubeginn für erste Arbeiten ist noch in diesem Monat. Schon in weniger als zwei Jahren soll alles fertig sein.

So schnell wird es am Fischmarkt nicht gehen. Im Bereich Große Elbstraße/Kaistraße werden die alten Kühlhallen abgerissen. Die Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH, eine Tochter der HHLA, will hier 75 Millionen investieren. Gebaut werden soll ein flacher Riegel mit vielen Wohnungen, Arztpraxen, Lokalen und vermutlich auch einem Hotel. Büros sind nicht vorgesehen. Bis zum Baubeginn werden aber vermutlich noch zwei Jahre vergehen. Etwa 2015 könnten die Gebäude dann fertig sein. (mn/th)

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Politik
Sylvia Canel legt ihr Amt als Landesvorsitzende der Hamburger FDP nieder und verlässt die Partei.

Hamburgs Landesvorsitzende Sylvia Canel tritt zurück und verlässt auch gleich noch die FDP. Aus Parteikreisen heißt es: „Sie war nicht mehr tragbar.“  mehr...

Kleiner Grasbrook: Wo bisher Hafenbetriebe ansässig sind, würde das Zentrum der Olympischen Spiele entstehen.

Rudern auf der Elbe, mit der Fähre zur Leichtathletik: So könnte Olympia in Hamburg aussehen. Am Montag stellte Bürgermeister Olaf Scholz die Pläne der Hansestadt für ihre Bewerbung um die Olympischen Spiele vor.  mehr...

Die aktuellen Hamburger Olympia-Pläne basieren auf dem Konzept für das Jahr 2012. Schon damals war der Kleine Grasbrook das Herz der Spiele.

Wird es in Hamburg Olympische Sommerspiele geben? Bürgermeister Olaf Scholz und Sportsenator Michael Neumann (beide SPD) geben heute um 11 Uhr im Rathaus bekannt, mit welchem Konzept sich Hamburg für das Sportspektakel im Jahr 2024 oder 2028 bewerben könnte.  mehr...

Spritpreismonitor
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg






Aktuelle Videos
Holmes

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.507,02 Punkte +27,99 (+0,30%)
  • 16.146,14 Punkte +45,35 (+0,28%)
  • 1.251,14 Punkte +2,91 (+0,23%)
  • 15.798,20 Punkte +129,60 (+0,83%)
  • 1,3125 EUR -0,0005 (-0,04%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg