Politik
Alle News zur Hamburger Politik

MOPOHamburgPolitik
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Hamburger Innenstadt: Demo gegen das Sauf-Verbot am Hauptbahnhof

Der Hamburger Hauptbahnhof ist Treffpunkt für Obdachlose, Punks und Trinker.
Der Hamburger Hauptbahnhof ist Treffpunkt für Obdachlose, Punks und Trinker.
Foto: RUEGA

Betteln, rauchen, saufen oder auf dem Boden sitzen – das alles ist am Hauptbahnhof verboten. Die Bahn hat seit Ende Oktober in den überdachten Bereichen sowie dem Mönckebergtunnel das Sagen. Trinker und Obdachlose, die sich nicht an die Regeln halten, werden vom Sicherheitsdienst weggeschickt – gegen den Willen vieler Initiativen.

Die machten am Sonnabend ihrem Ärger Luft. Rund 100 Menschen kamen bei Bibber-Temperaturen zu einer Kundgebung auf den Hachmannplatz (St. Georg). Ihre Forderungen: Schluss mit Verdrängung. Soziale Angebote für die Bedürftigen.

Ziel von Stadt und Bahn dagegen: Mehr Sicherheit, mehr Sauberkeit. Für zehn Jahre hat das Unternehmen das Nutzungsrecht bekommen. Ein privater Sicherheitsdienst setzt die Hausordnung durch. „Es ist sauberer geworden und die Passanten fühlen sich sicherer“, sagte ein Bahn-Sprecher zur MOPO am Sonntag.

Eine alternative Szene zum Hauptbahnhof soll sich laut Trägern und Einrichtungen, die dort tätig sind, nicht entwickelt haben. Die Obdachlosen schlafen oder trinken nicht mehr am Gebäude, sondern im unmittelbaren Umfeld. ET/Roeer

Mehr dazu
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Politik
Sylvia Canel legt ihr Amt als Landesvorsitzende der Hamburger FDP nieder und verlässt die Partei.

Hamburgs Landesvorsitzende Sylvia Canel tritt zurück und verlässt auch gleich noch die FDP. Aus Parteikreisen heißt es: „Sie war nicht mehr tragbar.“  mehr...

Kleiner Grasbrook: Wo bisher Hafenbetriebe ansässig sind, würde das Zentrum der Olympischen Spiele entstehen.

Rudern auf der Elbe, mit der Fähre zur Leichtathletik: So könnte Olympia in Hamburg aussehen. Am Montag stellte Bürgermeister Olaf Scholz die Pläne der Hansestadt für ihre Bewerbung um die Olympischen Spiele vor.  mehr...

Die aktuellen Hamburger Olympia-Pläne basieren auf dem Konzept für das Jahr 2012. Schon damals war der Kleine Grasbrook das Herz der Spiele.

Wird es in Hamburg Olympische Sommerspiele geben? Bürgermeister Olaf Scholz und Sportsenator Michael Neumann (beide SPD) geben heute um 11 Uhr im Rathaus bekannt, mit welchem Konzept sich Hamburg für das Sportspektakel im Jahr 2024 oder 2028 bewerben könnte.  mehr...

Spritpreismonitor
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg






Aktuelle Videos
Holmes

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.507,02 Punkte +27,99 (+0,30%)
  • 16.146,14 Punkte +45,35 (+0,28%)
  • 1.251,14 Punkte +2,91 (+0,23%)
  • 15.798,20 Punkte +129,60 (+0,83%)
  • 1,3125 EUR -0,0005 (-0,04%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg