Politik
Alle News zur Hamburger Politik

MOPOHamburgPolitik
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Anti-Obdachlosen-Zaun: Schreiber lässt Protestplakate entfernen

Markus Schreiber (SPD) lässt die Protestplakate abmontieren
Markus Schreiber (SPD) lässt die Protestplakate abmontieren
Foto: dpa

Der Sheriff hat wieder zugeschlagen. Drei Tage lang machten Hamburger ihrem Ärger über den Anti-Obdachlosen-Zaun mit Bannern und Kränzen Luft – am Montag ließ Bezirksamtsleiter Markus Schreiber (SPD) das Areal unter der Kersten-Miles-Brücke säubern.


Am Mittag entfernten Mitarbeiter des Bezirks Mitte und der Stadtreinigung alle Protestplakate, kehrten die Blumen in die Tonne. Für die Verwaltung ein logischer Schritt: „Wie nach jeder Demo werden die Reste später entfernt“, so Bezirkssprecher Lars Schmidt-von Koss.

Markus Schreiber (SPD) lässt die Protestplakate abmontieren
Markus Schreiber (SPD) lässt die Protestplakate abmontieren
Foto: dpa


Die Protestplakate hätten schon am Freitag abgehängt werden können, doch man habe eine Gnadenfrist gewährt. Schmidt-von Koss: „Wir sind daran interessiert, zu einer sachlichen Diskussion über den Zaun zurückzukommen.“


Die Opposition schäumt allerdings über die Reinigungsaktion, für die Linke handelt Schreiber „demokratiefeindlich“. Am Montag diskutierte auch die SPD-Bürgerschaftsfraktion über den Zaun. Mehrere Abgeordnete halten das Vorgehen für „unangemessen“.

Auch interessant
comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Politik
HSH Nordbank schreibt nach schwerer Krise wieder schwarze Zahlen.

Die HSH Nordbank kämpft sich aus ihrer Existenzkrise heraus. Am Ende des Jahres erwarten die Chefs sogar schon schwarze Zahlen. Die Bank hat in den ersten sechs Monaten des Jahres mehr als 300 Millionen Euro verdient.  mehr...

Die Initiatoren Eva Terhalle Aries, Mareile Kirsch und Ulf Ohms  in ihrem neuen Büro am Rödingsmarkt.

Das neue Büro am Rödingsmarkt (Altstadt) ist bezogen, alle Familien sind aus den Ferien zurück. Die Initiative „G9-jetzt-HH“ startet in die heiße Vorbereitungsphase für ihr Volksbegehren. Ab dem 18. September darf sie Unterschriften für eine Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren sammeln.   mehr...

Landeschefin Katharina Fegebank (Grüne) stellt den Wahlprogrammentwurf für 2015 vor.

Die Grünen werden mit den Themen Verkehr und Ökologie in den Wahlkampf starten. Das Ziel: „Wir wollen wieder in Regierungsverantwortung kommen“, so Landeschefin Katharina Fegebank bei der Vorstellung des Wahlprogramms.  mehr...

Spritpreismonitor
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg






Aktuelle Videos
Holmes

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.464,68 Punkte -5,49 (-0,06%)
  • 16.123,74 Punkte +38,45 (+0,24%)
  • 1.246,61 Punkte +5,17 (+0,42%)
  • 15.476,60 Punkte +52,01 (+0,34%)
  • 1,3140 EUR -0,0010 (-0,08%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg