Themen: Bürgerschaftswahl 2015 | Reeperbahn | Elbphilharmonie

Politik
Alle News zur Hamburger Politik

MOPOHamburgPolitik
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Am Hauptbahnhof: 1000 Kurden demonstrieren in der Innenstadt

Eine Frau trägt am 11.01.2013 in Hamburg bei einer Kundgebung Bilder von getöteten Aktivistinnen vor sich her.
Eine Frau trägt am 11.01.2013 in Hamburg bei einer Kundgebung Bilder von getöteten Aktivistinnen vor sich her.
 Foto: dpa

Nach der Ermordung von drei kurdischen Aktivistinnen in Paris haben sich am Freitag rund 1000 Demonstranten am Hauptbahnhof versammelt.

In der Nacht zu Donnerstag waren die drei Frauen in den Räumen des Kurdischen Instituts in Paris erschossen worden. Zu den Opfern zählt Sakine Cansiz, ein Gründungsmitglied der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK. Sie hatte laut Hamburger Verfassungsschutz von 2006 bis Anfang 2007 das Gebiet Hamburg für die PKK geleitet. Die Hintergründe der Morde sind bislang unklar.

In Hamburg hatte der „Verband der Studierenden aus Kurdistan“ zur Demonstration aufgerufen. Der Protestzug durch die City verlief ohne Zwischenfälle. Ziel der Demonstranten war das türkische Konsulat in Rotherbaum (Tesdorpfstraße 18).

Weitere Meldungen Politik
In Zukunft wird es wieder mehr Produktionsküchen mit frischem Essen an den Schulen geben. (Symbolfoto)

Die Schuldenbremse wird nicht gelockert, trotzdem bekommen Schulen mehr Mittel für die Integration schwieriger Schüler und für den Ganztags-Unterricht. Das sagten am Freitag Schulsenator Ties Rabe (SPD) und Grünen-Chefin Katharina Fegebank nach den Koalitionsverhandlungen im Rathaus zu.  mehr...

Kohlekraftwerk Moorburg: Am Sonnabend startet die kommerzielle Stromerzeugung.

Am Sonnabend nimmt das Kraftwerk in Moorburg seinen kommerziellen Betrieb auf. Laut einer repräsentativen Umfrage lehnen 67 Prozent der Bundesbürger Kohlekraftwerke ab. In Auftrag gegeben wurde die Umfrage vom WWF und dem Öko-Energie-Anbieter Lichtblick zum Start des Kraftwerkes.  mehr...

Zwei Wahlverlierer: Ex-Bürgermeister Christoph Ahlhaus (l.) und CDU-Spitzenkandidat Dietrich Wersich.

Das hat der am Boden liegenden Hamburger CDU gerade noch gefehlt. Ex-Bürgermeister Christoph Ahlhaus meldet sich mit scharfer Kritik am Kurs der Partei zu Wort: „Es ist immer falsch, die SPD links überholen zu wollen“, sagte er der „Zeit“. Nicht der einzige Heckenschuss des Juristen.  mehr...

comments powered by Disqus

Spritpreismonitor
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg

Aktuelle Videos
Holmes

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen

  • 11.401,66 Punkte +74,47 (+0,66%)
  • 20.092,01 Punkte +171,89 (+0,86%)
  • 1.581,80 Punkte +2,85 (+0,18%)
  • 18.797,94 Punkte +12,15 (+0,06%)
  • 1,1190 USD -0,0005 (-0,05%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg