Themen: Die Hamburger „Gefahrengebiete“ | Reeperbahn | Elbphilharmonie
Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik
Alle News zur Hamburger Politik

MOPOHamburgPolitik
Politik
Unterbringung von Flüchtlingen

Die Kosten für die Unterbringung von Flüchtlingen werden sich in diesem Jahr aufgrund der anhaltend hohen Zahlen erneut verdoppeln. Die Sozialbehörde geht davon aus, dass die Mittel auf bis zu 600 Millionen Euro in diesem Jahr steigen könnten.  mehr...

Innensenator Neumann (SPD) will in den kommenden Wochen bis zu sieben große Container-Dörfer errichten.

Die Stadt reagiert auf die Flüchtlingswelle: Innensenator Michael Neumann (SPD) will in den kommenden Wochen bis zu sieben große Container-Dörfer für jeweils bis zu 3000 Flüchtlinge errichten. Insgesamt sollen so bis Herbst 20.000 Schutzsuchende in Hamburg untergebracht werden.   mehr...

Container wie diese stehen bald auch auf dem Parkplatz an der Vogt-Kölln-Straße in Eimsbüttel.

Als Sofortmaßnahme zur Unterbringung von Flüchtlingen wird die Innenbehörde nun rund 600 Plätze in Eimsbüttel und 80 in Bergedorf schaffen. Ab Anfang August werden Zelte und Container aufgestellt.  mehr...

Am 15. April, zwei Monate nach der Bürgerschaftswahl,  wurde der rot-grüne Senat vereidigt, die Senatoren erhielten ihre Urkunden.

100 Tage nach der Vereidigung des neuen rot-grünen Senats dreht sich die Politik immer noch stark um den Regierungschef. Die Grünen hingegen verhalten sich bislang möglichst geräuschlos.   mehr...

Die S-Bahn soll künftig von Hamburg bis nach Bad Oldesloe fahren. Doch das wird teurer als geplant.

Die geplante S-Bahnlinie 4 von Hamburg nach Bad Oldesloe wird knapp über eine Milliarde Euro kosten – und damit 370 Millionen Euro mehr als noch im Jahr 2013 ermittelt.  mehr...

Wegen der Bauarbeiten am Wallringtunnel gilt am Hauptbahnhof noch bis 22. August eine Vollsperrung. Die Folge sind Staus.

Verstopfte Straßen, stundenlanges Warten – auch am Dienstag gab es in der Innenstadt wieder Staus. Hintergrund sind die Bauarbeiten am Wallringtunnel. Jetzt erhebt die FDP schwere Vorwürfe.   mehr...

Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele von der SPD.

Wohin mit all den Flüchtlingen? Und wie sieht deren Zukunft aus? Die MOPO traf Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele (SPD) zum Interview.  mehr...

So soll der Büro-Bau für 850 Arbeitsplätze aussehen.

Neue Runde im Streit um das umstrittene Bauvorhaben „Zeise 2“ in Ottensen. Die Bürgerinitiative „Pro Wohnen“ wirft dem Bezirk eine Blockade-Haltung vor.  mehr...

Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) will das Problem mit den steigenden Asylbewerber-Zahlen aus Serbien, Albanien und dem Kosovo in den Griff bekommen. Und zwar durch ein neues Gastarbeiter-Abkommen mit diesen Ländern.

Ein Viertel der Asyl-Suchenden stammt vom Westbalkan. Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) setzt sich jetzt dafür ein, für diese Gruppen die gesetzlichen Hürden heraufzusetzen.   mehr...

Die gesamte Innenstadt soll nach den Plänen von Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) während Olympia autofrei sein.

Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) hat am Mittwoch die  ersten Ideen zum  Hamburger Konzept für grüne und nachhaltige olympische Spiele in der HafenCity Universität vorgestellt. Die Überraschung: Die gesamte Innenstadt soll während der Austragung der olympischen Spiele autofrei sein.  mehr...

Entspannt und hoffnungsfroh: DOSB-Präsident Alfons Hörmann

DOSB-Präsident Alfons Hörmann (54) hat dem deutschen Olympia-Bewerber Hamburg ein glänzendes Zwischenzeugnis ausgestellt. Er müsse der Hansestadt „ein Riesen-Kompliment“ machen, sagte Hörmann im Interview mit der MOPO.  mehr...

Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit und Bürgermeister Olaf Scholz  (beide SPD) mit  Alfons Hörmann, Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Die Bürgerschaft geht in die Sommerpause – und ließ es ordentlich krachen. Rund 1500 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien strömten zum traditionellen Parlamentarischen Sommerfest ins Rathaus.  mehr...

Jörn Kruse will als Landeschef der Hamburger AfD zurücktreten. Die rechten Parolen seiner Partei-Kollegen hätten ihn schockiert, sagt er.

Nachdem sein Bundeschef Bernd Lucke aus der Partei ausgetreten ist, will auch der Hamburger Landeschef Jörn Kruse von seinem Amt zurücktreten.  mehr...

Der Grundeigentümerverband hatte sich über das Service-Portal beschwert. Nun hat das Landgericht den Preis-Check des Mietervereins verboten. (Symbolfoto)

Er soll Hamburgern zeigen, ob ihre Vermieter zu viel Geld fordern – doch jetzt hat das Landgericht den Preis-Check des Mietervereins verboten. Der Grundeigentümerverband hatte sich über das Service-Portal beschwert und geklagt.   mehr...

Karin Prien (CDU)

Die CDU wirft dem Senat eine falsche Flüchtlingspolitik vor. Probleme würden kleingeredet und Ängste verschwiegen, so die Bürgerschaftsabgeordnete Karin Prien.   mehr...

AfD-Chef Jörn Kruse hat genug von seiner Partei und wird zurücktreten.

Hamburgs AfD-Vorsitzender Prof. Jörn Kruse tritt wegen des Rechtsrucks und der Abwahl des Parteigründers Bernd Lucke zurück. „Ich bin entschlossen zurückzutreten“, sagte Kruse am Donnerstag dem NDR-„Hamburg Journal“. Es sei nur eine Frage der Zeit.   mehr...

Bauabschnitt eins der „Neuen Mitte Altona“: Sie soll hauptsächlich mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden – doch jetzt kommt etwas anderes raus.

Sie soll ein Vorzeigeprojekt in Sachen Klimaschutz werden – die Neue Mitte Altona. Doch jetzt kommt raus: Die Fernwärmeversorgung ist nicht so umweltfreundlich, wie sie sollte. Und dann werden die Bewohner für eine warme Wohnung wohl auch noch richtig tief in die Tasche greifen müssen.  mehr...

Auf dem Unigelände sollen Flüchtlinge untergebracht werden (Symbolbild).

Überall in Hamburg werden händeringend Flächen für die Flüchtlingsunterbringung gesucht. Nun sollen auch auf dem Universitätsgelände Container aufgestellt werden. Derzeit wird die Fläche an der Sedanstraße, Ecke Bundesstraße am Geomatikum in Eimsbüttel geprüft – also in zentraler Lage.  mehr...

Sozialsenator Detlef Scheele (SPD, l.) geht von einer weiteren guten Zusammenarbeit mit Bezirks-Chef Andy Grote (ebenfalls SPD) aus. Doch der ist stinksauer und fühlt sich von seinen Parteifreunden Scheele und Innensenator Michael Neumann (SPD) übergangen.

Er fühlt sich übergangen, spricht von Irrsinn: Nachdem über seinen Kopf hinweg verkündet wurde, dass die Flüchtlingsunterkunft an der Dratelnstraße (Wilhelmsburg) deutlich vergrößert wird, erhebt Mitte-Bezirkschef Andy Grote (SPD), Bezirkschef, Vorwürfe gegen seine Parteifreunde im Senat.  mehr...

Planer stellen Sportstättenkonzept vor: Fast alle Wettbewerbe sollen in der Stadt ausgetragen werden.

Die Detailplanung für die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2024 geht in die nächste Runde. Die Planer haben am Dienstagabend in der MagnusHall in Hammerbrook ihr Sportstättenkonzept vorgestellt.   mehr...

Spritpreismonitor
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld

Aktuelle Videos
Holmes

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen

  • 11.456,07 Punkte +12,35 (+0,11%)
  • 21.253,68 Punkte +122,95 (+0,58%)
  • 1.799,75 Punkte -3,31 (-0,18%)
  • 20.520,36 Punkte -27,75 (-0,14%)
  • 1,0886 USD -0,0064 (-0,58%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg
Zur mobilen Ansicht wechseln