Politik
Alle News zur Hamburger Politik

MOPOHamburgPolitik
Politik
Von Klausmartin Kretschmar

Die Stadt hat die Rote Flora für 820.000 Euro gekauft. Die Gläubigerversammlung des früheren Eigentümers Klausmartin Kretschmar hat dem Verkauf zugestimmt.  mehr...

Olaf Scholz bei einem Termin inmitten begeisterter Kita-Kinder.  Über die Forderung des LEA lacht der Bürgermeister sicherlich nicht.

Die Eltern-Vertretung der Hamburger Kitas wirft Olaf Scholz den Bruch eines Wahlversprechens vor - wenn er nicht weitere Mittel für die Ausstattung der Kindergärten bereitstellt.   mehr...

Besonders an den Stadtteilschulen will Schulsenator Ties Rabe den Unterricht in den Kernfächern verbessern. (Symbolbild)

Schulsenator Ties Rabe (SPD) will den Mathematik- und Deutschunterricht an den Stadtteilschulen verbessern. Dazu sollen die Zahl der Unterrichtsstunden erhöht und mehr Fachlehrer eingesetzt werden.  mehr...

Tatjana Festerlin lobte die Hooligan-Demo in Köln und soll nun freiwillig aus der AfD in Hamburg austreten.

Die eskalierte Gewalt-Demo in Köln wurde von AfD-Mitglied Festerling im Anschluss gelobt. Nun bekommt sie wohl von der Partei die Quittung.  mehr...

Die grüne Abgeordnete Stefanie von Berg und die IT-Unternehmer Andreas Ollmann (l.) und David Cummins von der „Hacker School“

Computer, Internet und Smartphones bestimmen unser Leben. Doch in der Schule spielen die digitalen Technologien kaum eine Rolle. Ein Fehler, wie die Grünen meinen. Sie fordern: Informatik als Pflichtfach.  mehr...

Blick auf das Hauptgebäude (erbaut 1911) der Universität Hamburg an der Edmund-Siemers-Allee.

Seit Monaten gibt es Ärger um die Hamburger Hochschulpolitik. Immer mehr Stimmen melden sich in dem Streit um die künftige Ausrichtung der Hochschulpolitik zu Wort – mittlerweile mischen Altpolitiker und auch ein ehemaliger Uni-Präsident kräftig mit. Wer will was im Uni-Streit?   mehr...

In keinem anderen Bundesland wird pro Person so viel Sozialhilfe geleistet, wie in Hamburg.

In keinem anderen Bundesland ist 2013 pro Einwohner so viel Geld für Sozialhilfe ausgegeben worden wie in Hamburg. Die Hansestadt zahlte pro Kopf im Schnitt 494 Euro netto.  mehr...

Holsten-Gelände: 86.000 Quadratmeter mitten in Altona.

Holsten wird in den kommenden drei Jahren umziehen – und mit dem historischen Standort der Brauerei plötzlich ein Sahnegrundstück mitten in Altona frei. Diesmal, fordern die Grünen, soll die Stadt ein großes Stück vom Immobilienkuchen abbekommen.  mehr...

Der Sprayer "OZ" hat sich in Hamburg an vielen Stellen verewigt.

Für die einen war er ein Held, für andere ein Feindbild - der verstorbene Sprayer „OZ“ (bürgerlich Walter Josef F.). Beim Sprühen kam der 64-Jährige Ende September ums Leben. Hamburgs Grüne wollen nun seine Graffiti retten.  mehr...

Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem IT-Gipfel, mit einem Modell einer Computer gesteuerten Brücke.

Die Kanzlerin, der Vizekanzler und das halbe Kabinett zu Gast in der Hamburger Handelskammer – das gibt’s nur beim nationalen IT-Gipfel. Die Versprechen der Politik sind groß: Bis 2017 will die Bundesregierung fast eine halbe Milliarde Euro für die Digitalwirtschaft bereitstellen.   mehr...

In den 90er Jahren wurden Flüchtlinge unter anderem auf dem Wohn-​Schiff "Bibby Altona" am Altonaer Elbufer untergebracht.

Immer mehr Flüchtlinge suchen Zuflucht in Hamburg. Deshalb sollen einige der Hilfesuchenden nun auch aufs Wasser ziehen. Schon Ende November soll das erste Wohnschiff für Flüchtlinge im Hafen festmachen.  mehr...

Sophie (32), Ingenieurin: „Ich hätte am liebsten nur mit ,Ja‘ oder ,Nein‘ über das Bürgerbegehren abgestimmt anstatt auch noch über die Vorlage der Bezirksversammlung. Die stiftet nur Verwirrung.“

Wie viel Wissen über politische Zusammenhänge darf man von den Bürgern erwarten? In Altona findet derzeit ein Bürgerentscheid statt, der viele Befragte ratlos auf den Stimmzettel starren lässt.  mehr...

Der fast menschenleere Hamburger Hauptbahnhof am Sonntagabend.

Der bislang längste Lokführerstreik ist am frühen Montagmorgen zu Ende gegangen. Seit 4 Uhr fahren die Züge in Norddeutschland wieder weitestgehend planmäßig, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Morgen.  mehr...

Flieger der Lufthansa stehen auf dem Rollfeld am Hamburger Flughafen.

Von heute Mittag 13 Uhr bis Dienstag Mitternacht streiken die Lufthansa-Piloten. Die Lufthansa hat die Flüge zwischen Hamburg und Frankfurt sowie München gestrichen. Rund 1500 Passagiere sind davon betroffen.  mehr...

In Hamburg gibt es immer mehr Flüchtlinge. Der Platz für die Hilfesuchenden wird jedoch enger.

Bei klirrender Kälte im Zelt schlafen – das müssen Hamburgs Flüchtlinge für den Winter wohl nicht fürchten. Seit einem Monat läuft das Notfallprogramm – in dieser Zeit haben sich die Zeltplätze bereits von 350 auf jetzt 190 verringert. Bei Innen- und Sozialbehörde zeigt man sich zufrieden, Kritik gibt’s von der CDU.  mehr...

Nachdenklicher Blick. Fraktions-Chefin Katja Suding (38) stehen schwere Wahlkampf-Zeiten bevor.

Die Austrittswelle in der FDP ebbt nicht ab. Erst Najib Karim, dann Sylvia Canel und das FDP-Urgestein Dieter Biallas. Nun auch noch Landeschef Dieter Lohberger. Im Zentrum der Kritik steht Fraktionschefin Katja Suding. Wer auch geht, sie alle machen die Frontfrau verantwortlich. Die MOPO sprach mit Suding.   mehr...

Kehrte den Grünen den Rücken und trat den Neuen Liberalen bei: Kay Wolkau (48)

Die gerade gegründete Partei „Neue Liberale“ hat für ein kleines politisches Erdbeben bei den Grünen in Harburg gesorgt. Dort trat der Vize-Fraktionschef Kay Wolkau aus der Partei aus und ließ sich in den Landesvorstand der Liberalen wählen. Ab sofort wird Wolkau als fraktionsloser Abgeordneter für die FDP-Abtrünnigen in der Bezirksversammlung Harburg sitzen.  mehr...

Am vergangenen Freitag verschwand Melisa (17) aus ihrer Wohngruppe. Nun ist das Mädchen wieder aufgetaucht.

Wie gestern bekannt wurde, ist ein 17-jähriges Mädchen aus einer Wohngruppe in Bahrenfeld und damit aus der Aufsicht der Jugendhilfe geflüchtet.   mehr...

Manfred Brandt vom Verein „Mehr Demokratie“ will Hamburg als „Einheitsgemeinde“ auflösen.

Die Initiative „Mehr Demokratie“ plant eine radikale Reform, will die Stadt in 23 Bezirke aufteilen, die vom Senat weitgehend unabhängig sein sollen. Die Politik ist in Alarmbereitschaft.   mehr...

MOPO-Reporter Felix Horstmann berichtet aus dem Silicon Valley.

Eine Hamburger Wirtschaftsdelegation und unser Reporter Felix Horstmann (26) waren acht Tage vor Ort, sechs Tage begleitet von Wirtschaftssenator Frank Horch (66, parteilos). Aber was hat der Trip eigentlich gebracht?  mehr...

Spritpreismonitor
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg






Aktuelle Videos
Holmes

Barmbek oder Blankenese, Eimsbüttel oder Eppendorf: Machen Sie den Test, welcher Hamburger Stadtteil am besten zu Ihnen passt!

Die besten Hamburg-Tipps

So wird der Kiez-Abend ein Erfolg: MOPO.DE zeigt Ihnen zehn lustige Party-Anwendungen für das Smartphone.

Buli-Cup
Auf Facebook empfohlen
  • 9.326,87 Punkte +212,03 (+2,33%)
  • 16.134,25 Punkte +279,16 (+1,76%)
  • 1.242,32 Punkte +14,17 (+1,15%)
  • 16.413,76 Punkte +755,56 (+4,83%)
  • 1,2535 EUR -0,0085 (-0,67%)
in Zusammenarbeit mit Finanzen100.de
Kinoprogramm
Alle Neustarts diese Woche: Alle Filme von heute: Alle Kinos:
Kino oder Film suchen
Suchen
Kinofilm, Schauspieler oder Regie
Kino, PLZ oder Ort
Aktuelle Verkehrslage in Hamburg