Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

SPD und CDU einig: Große Koalition an der Saar steht

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), die Ministerpräsidentin des Saarlands.
Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), die Ministerpräsidentin des Saarlands.
Foto: dapd

Die große Koalition an der Saar steht. Das teilten SPD und CDU am Dienstag mit.

Danach einigten sich beide Seiten auf die Details für einen Koalitionsvertrag. Beide Parteien streben seit dem Bruch der Jamaika-Koalition vor dreieinhalb Monaten eine gemeinsame Regierung an. Sie hatten seit der Neuwahl am 25. März über die Bedingungen verhandelt. Die künftige große Koalition in Saarbrücken will drastisch sparen.

Die große Verhandlungsrunde unter Leitung von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und SPD-Landeschef Heiko Maas traf sich am Dienstag zum sechsten Mal, um strittige Punkte zu klären. CDU und SPD sollen im neuen Kabinett von Kramp-Karrenbauer je drei Minister stellen.

Bis zum Freitag soll der Koalitionsvertrag fertig sein, über den Landesparteitage von CDU und SPD am 3. Mai entscheiden sollen. Die CDU wurde bei der Wahl stärkste Kraft, die SPD konnte im Vergleich zu 2009 hinzugewinnen.

Weitere Meldungen Politik & Wirtschaft
Rauch steigt am Donnerstag nach Angriffen über Gaza auf. Jetzt hat eine dreitägige Waffenruhe begonnen.
|  0

Unter UN-Vermittlung hatten Israel und die militanten Palästinenser neben der Feuerpause auch Verhandlungen für eine dauerhafte Waffenruhe zugestimmt. Gibt es jetzt Hoffnung auf ein Ende der blutigen Gefechte?  mehr...

Auch Ventilatoren am Arbeitsplatz müssen regelmäßig von einem Fachmann geprüft werden - sonst kann die Versicherung im Schadensfall die Zahlung verweigern.
|  2

Im Büro kocht man Kaffee in der mitgebrachten Maschine oder kühlte sich mit dem eigenen Ventilator ab - alles ganz selbstverständlich. Dabei muss der Chef private Elektrogeräte immer erlauben.  mehr...

Der ISS Dome wird zum Riesen-Wahllokal.
|  2

Rund 1,4 Millionen Türken in Deutschland (480.000 in NRW) sind seit Donnerstag aufgerufen, in sieben Städten quer durch die Republik in riesigen Wahllokalen ihren neuen Staatspräsidenten zu wählen.  mehr...

Aktuelle Videos