Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

SPD und CDU einig: Große Koalition an der Saar steht

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), die Ministerpräsidentin des Saarlands.
Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), die Ministerpräsidentin des Saarlands.
Foto: dapd

Die große Koalition an der Saar steht. Das teilten SPD und CDU am Dienstag mit.

Danach einigten sich beide Seiten auf die Details für einen Koalitionsvertrag. Beide Parteien streben seit dem Bruch der Jamaika-Koalition vor dreieinhalb Monaten eine gemeinsame Regierung an. Sie hatten seit der Neuwahl am 25. März über die Bedingungen verhandelt. Die künftige große Koalition in Saarbrücken will drastisch sparen.

Die große Verhandlungsrunde unter Leitung von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und SPD-Landeschef Heiko Maas traf sich am Dienstag zum sechsten Mal, um strittige Punkte zu klären. CDU und SPD sollen im neuen Kabinett von Kramp-Karrenbauer je drei Minister stellen.

Bis zum Freitag soll der Koalitionsvertrag fertig sein, über den Landesparteitage von CDU und SPD am 3. Mai entscheiden sollen. Die CDU wurde bei der Wahl stärkste Kraft, die SPD konnte im Vergleich zu 2009 hinzugewinnen.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Politik & Wirtschaft
Die neue Schutzhülle für den zerstörten Atomreaktor in Tschernobyl (Ukraine) droht an Finanzierungsproblemen zu scheitern.

Der Bau einer dringend notwendigen Stahlhülle über den 1986 zerstörten Atomreaktor in Tschernobyl droht wegen Geldmangels zu scheitern.  mehr...

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi fordert einen „Wettbewerb der kreativen Ideen für eine höhere Wahlbeteiligung“.

Wie kann man mehr Menschen an die Wahlurne bekommen? Indem man die Rahmenbedingungen ändert! Das zumindest ist der Plan von SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi. Wenn es nach ihr geht, können wir bald in Supermärkten wählen.  mehr...

Auf Dauer zu krank zum Arbeiten? Dann kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) helfen. Doch die Anbieter der BU stehen unter Druck und erhöhen die Preise.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Folgen einer langen Krankheit. Doch ab 2015 wird die Police deutlich teurer. Sollten Verbraucher jetzt noch schnell abschließen?  mehr...

Aktuelle Videos