Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Schwulen-feindlich: Radikale katholische Website „kreuz.net“ bleibt offline

Die Internetseite „kreuz.net“ ist weiter offline.
Die Internetseite „kreuz.net“ ist weiter offline.

Die am Wochenende vom Netz genommene radikale katholische Website kreuz.net bleibt weiter offline.

Das Internet-Portal mit rassistischen und homosexuellen-feindlichen Beiträgen ließ sich auch am Montag nicht öffnen.

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt seit längerem wegen Volksverhetzung gegen die Betreiber der Internetseite. Es blieb unklar, ob die auf den Bahamas registrierte Website abgeschaltet bleibt.

Der Verfassungsschutz hatte die Seite auch wegen muslimfeindlicher und antisemitischer Äußerungen ins Visier genommen.

Auf kreuz.net war zuletzt unter anderem gegen den Anfang Oktober gestorbenen, homosexuellen Schauspieler Dirk Bach gehetzt worden.

Auch interessant
Weitere Meldungen Politik & Wirtschaft
Ministerpräsident Alexis Tsipras hat Griechenland deutlich näher an einen Austritt aus dem Euro gebracht. Auch wenn er jetzt den Gläubigern entgegenkommen will.

Selbst die Europäische Zentralbank hält den „Grexit“ mittlerweile für möglich. Was passiert an dem Tag, an dem der „Grexit“ Realität wird? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.   mehr...


Für sie zählt nur eins: Ihr Brief muss her! Seit geraumer Zeit wartet Anna auf ihren Reisepass und ihr Arbeitsvisum für die USA -vergeblich. Doch nun wendet sie sich direkt an die Deutsche Post.  mehr...

Aaaahh... Abkühlung! Ventilatoren verschaffen uns im heißen Büro Erleichterung, aber man kann sich damit auch im Sommer eine Erkältung einfangen. Besser erfrischen sich Berufstätige mit kalten Tüchern im Nacken.

Endlich sommerliche Temperaturen – in Deutschland wird geschwitzt! Hitzefrei ist leider für Berufstätige nicht drin. Wir geben Tipps, wie Sie trotzdem im Büro „cool“ bleiben.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld

Zur mobilen Ansicht wechseln