Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Bundestagswahl: Merkel will nur ein TV-Duell mit Steinbrück

Kanzlerin Merkel bei einer Rede im Bundestag.
Kanzlerin Merkel bei einer Rede im Bundestag.
 Foto: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück nach mindestens zwei TV-Duellen eine Absage erteilt.

„Die Bundeskanzlerin sieht keinen Grund, von ihrer Tradition der Jahre 2005 und 2009, jeweils eine TV-Debatte zu führen, abzuweichen“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Donnerstag in Berlin.

Steinbrück hatte zuvor betont: „Ich plädiere dafür, dass es mindestens zwei Duelle mit Frau Merkel gibt.“ Er sei gespannt, ob Merkel kneife, sagte Steinbrück.

Kandidat Steinbrück fordert die Kanzlerin heraus.
Kandidat Steinbrück fordert die Kanzlerin heraus.
 Foto: dpa

Die Kanzlerin werde sicher versuchen, weiter auf roten Teppichen und Gipfeln zu glänzen und die heiße Wahlkampfphase so weit wie möglich nach hinten zu schieben, sagte der 66-Jährige. Im Bundestagswahlkampf 2009 hatte sich Merkel Mitte September zwei Wochen vor der Bundestagswahl dem einzigen Duell mit dem damaligen SPD-Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier gestellt.

Steinbrück warf Merkels Union vor, sie versuche, SPD-Themen zu kopieren. „Man merkt, die hecheln uns hinterher.“ Nach dem rot-grünen Wahlerfolg in Niedersachsen sei eine Distanzierung der Union von der FDP zu erkennen. Aber „großkoalitionäre Anwandlungen“ werde die SPD nicht erwidern. Der SPD-Kanzlerkandidat bekräftigte, nicht für eine große Koalition unter Merkels Führung zur Verfügung zu stehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen Politik & Wirtschaft
„LeFloid“ kann für sein Interview aus tausenden Follower-Fragen wählen.

Große Ehre für „LeFloid“: Der populäre YouTuber darf ein Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel führen. Seine Follower schickten ihm tausende Fragen.  mehr...

Jean-Claude Juncker steht während der Verhandlungen in SMS-Kontakt mit Alexis Tsipras.

Bei Unaufmerksamkeit kann selbst der EU-Kommissionspräsident mal einen Rüffel kassieren. So passiert am Dienstagmorgen im EU-Parlament.  mehr...

In Zeiten niedriger Zinsen suchen viele Anleger nach alternativen Kapitalanlagen. Kauf und Vermietung von Ferienimmobilien gehören dazu.

Eine Finca auf Malle, ein idyllischer Bauernhof in Bayern oder das Appartment am Meer: Von einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung träumen viele Urlauber. Wir geben Tipps für den Immobilienkauf.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos
Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld

Zur mobilen Ansicht wechseln