Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Auch Saarland dabei: Bundesländer sprechen sich für NPD-Verbot aus

Auch das Saarland hat sich entschieden, den Antrag für das Verbot mitzutragen.
Auch das Saarland hat sich entschieden, den Antrag für das Verbot mitzutragen.
 Foto: dpa

Die Innenminister der Länder sprechen sich einstimmig für ein neues NPD-Verbotsverfahren aus.

Nach dem Einlenken von Hessen und Niedersachsen hat sich jetzt auch das Saarland entschieden, den Antrag für ein Verbot der Partei mitzutragen.

Die Regierungschefs wollen Donnerstag beraten, ob sie der Empfehlung folgen.

Weitere Meldungen Politik & Wirtschaft
Seit der Nacht setzt die finnische Armee Warnbomben ab. Womöglich handelt es sich bei dem verdächtigen Objekt um ein U-Boot.

Die finnische Armee soll ein „Unterwasserziel“ vor der Küste Helsinkis bombardiert haben. Es könnte sich um ein U-Boot handeln.   mehr...

Fritz Pleitgen (v.l.), Jochaim Lenders, Egbert Bülles und Frank Plasberg.

Wessen Name auf „ic“ endet, ist häufig Enkeltrick-Betrüger – und Ausländerbanden fallen wie „Heuschrecken“ über Deutschland her. Die Einbruchs-Diskussion bei Frank Plasberg hat polarisiert!  mehr...

Teures Pflaster: In Berlin-Mitte liegt der Quadratmeterpreise im Schnitt bei 7000 Euro.

In Städten wie Berlin, Hamburg oder Düsseldorf sind manche Gegenden unbezahlbar. Der Capital Immobilien-Kompass hat die höchsten Immobilien-Preise ermittelt.  mehr...

comments powered by Disqus

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos