Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Tödlicher Streit: Deutscher Student (22) in Dublin erstochen

Bei der Messerattacke wurde der Student so schwer verletzt, dass er wenig später starb.
Bei der Messerattacke wurde der Student so schwer verletzt, dass er wenig später starb.
 Foto: Viktor Mildenberger / pixelio.de (Symbolbild), pixelio.de

Ein deutscher Student aus München ist nach einer Messerattacke in der irischen Hauptstadt Dublin gestorben.

Nach Angaben der irischen Polizei war es am frühen Samstagmorgen zu einem Streit zwischen mehreren jungen Leuten gekommen. Dabei sei der 22-Jährige so schwer durch Messerstiche verletzt worden, dass er wenig später im Krankenhaus starb.

Ein weiterer deutscher Student aus Stuttgart wurde ebenfalls schwer verletzt. Er befinde sich inzwischen in stabilem Zustand, teilte die Polizei mit.

Wie die Münchner Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) am Sonntagabend mitteilte, hielt sich das Opfer für ein Auslandssemester an der Partneruniversität in Dublin auf. „Wir sind tief erschüttert über den Angriff und trauern mit den Angehörigen“, teilte MHMK-Präsident Herbert Schmid-Eickhoff mit.

Laut irischer Polizei wurden mittlerweile zwei Männer und eine Frau im Zusammenhang mit der Tat festgenommen.

Weitere Meldungen Panorama
An der Stelle, wo fast 100 Ukrainer erschossen wurden, werden auch heute noch jeden Tag frische Blumen niedergelegt.

Ein Jahr, das in der Ukraine alles verändert hat. Wir sind in das zerrissene Land gefahren, um vor Ort zu sehen, wie es den Menschen hier geht.  mehr...

Die 23-jähirge Olga Hoffmann darf sich "Miss Germany 2015" nennen.

Die neue „Miss Germany“ ist gekürt worden und kommt: Aus Münster! Olga Hoffmann setzte sich bei der Wahl am Wochenende im Europa-Park Rust gegen 23 Konkurrentinnen durch.  mehr...

Party am Ballermann: Wo sonst deutsche Touristen feiern, macht jetzt die Polizei Razzia.

Der Ballermann. Seit Jahrzehnten Partymagnet für Millionen Deutsche. Sie feiern in den angesagten Kneipen wie dem „Oberbayen“ oder dem „Bierkönig“. Dort rückte jetzt die Polizei an. Es geht um Korruption und Prostitution.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos