Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Selbstmordanschlag auf US-Botschaft: Tote und Verletzte in Ankara

Verletzte werden mit Rettungswagen abtransportiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Verletzte werden mit Rettungswagen abtransportiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Foto: dpa

Selbstmordanschlag auf die US-Botschaft in Ankara. nach aktuellen Informationen sind dabei mindestens zwei Menschen getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, wie türkische Fernsehsender weiter berichteten.

Die US-Botschaft in Ankara war Schauplatz des Selbstmordanschlags.
Die US-Botschaft in Ankara war Schauplatz des Selbstmordanschlags.
Foto: dpa

Bilder einer beschädigten Wand an einem Wachhäuschen im Eingangsbereich zu dem Botschaftsgelände wurden im Fernsehen gezeigt. Über dem Stadtviertel war Rauch zu sehen. Rettungswagen und Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan erklärte den Berichten zufolge, er werde über die Entwicklung informiert.

Weitere Meldungen Panorama
Die Polizei untersucht das Wrack des SUV. Die Autodiebe sind auf der Flucht.
|  0

Blutiges Drama in Philadelphia: Zwei Männer haben in der Metropole bei einem Crash mit einem gestohlenen Geländewagen drei Kinder einer Familie getötet.  mehr...

Bei dem Absturz der Air-Algerie-Maschine starben 116 Menschen.
|  0

Die Familie wollte in die Heimat des Vaters fliegen, doch ihr Glück wurde zerstört: Die beiden Erwachsenen und drei Kinder starben beim Flugzeugabsturz in Mali.   mehr...

Nach der Attacke mit dem Radlader – der Wagen wurde fast komplett „begraben“.
|  6

Mit seinem Radlader ist ein 44-Jähriger in Schleswig-Holstein auf eine Familie losgegangen. Er war wohl in Wut geraten, weil die Familie seiner Meinung nach auf dem Gelände unerlaubt badete.  mehr...

Aktuelle Videos