Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Selbstmordanschlag auf US-Botschaft: Tote und Verletzte in Ankara

Verletzte werden mit Rettungswagen abtransportiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Verletzte werden mit Rettungswagen abtransportiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Foto: dpa

Selbstmordanschlag auf die US-Botschaft in Ankara. nach aktuellen Informationen sind dabei mindestens zwei Menschen getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, wie türkische Fernsehsender weiter berichteten.

Die US-Botschaft in Ankara war Schauplatz des Selbstmordanschlags.
Die US-Botschaft in Ankara war Schauplatz des Selbstmordanschlags.
Foto: dpa

Bilder einer beschädigten Wand an einem Wachhäuschen im Eingangsbereich zu dem Botschaftsgelände wurden im Fernsehen gezeigt. Über dem Stadtviertel war Rauch zu sehen. Rettungswagen und Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan erklärte den Berichten zufolge, er werde über die Entwicklung informiert.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Panorama
Ein Dreijähriger lebt Daddys Phantasien aus.

Es sind Bilder wie aus einem Eltern-Albtraum. Doch keine Angst: Denn hier ist ein viraler Held am Werk.  mehr...

Shaun, das ehemals wolligste Schaf der Welt.

Sechs Jahre lang streifte er durch die tasmanische Wildnis. Als Shaun das Schaf dann am vergangenen Sonntag eingefangen wurde, trug er einen halben Meter dickes Fell - gut 280 Paar Socken. Ein Video zeigt seine erste Schur.  mehr...

Der Ort La Chaux-de-Fonds NE steht unter Schock.

Ein 16 Monate altes Baby ist tot. Im Auto vergessen vom eigenen Vater. Jetzt fragen sich alle, wie das passieren konnte.  mehr...

Aktuelle Videos