Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Selbstmordanschlag auf US-Botschaft: Tote und Verletzte in Ankara

Verletzte werden mit Rettungswagen abtransportiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Verletzte werden mit Rettungswagen abtransportiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
Foto: dpa

Selbstmordanschlag auf die US-Botschaft in Ankara. nach aktuellen Informationen sind dabei mindestens zwei Menschen getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden verletzt, wie türkische Fernsehsender weiter berichteten.

Die US-Botschaft in Ankara war Schauplatz des Selbstmordanschlags.
Die US-Botschaft in Ankara war Schauplatz des Selbstmordanschlags.
Foto: dpa

Bilder einer beschädigten Wand an einem Wachhäuschen im Eingangsbereich zu dem Botschaftsgelände wurden im Fernsehen gezeigt. Über dem Stadtviertel war Rauch zu sehen. Rettungswagen und Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan erklärte den Berichten zufolge, er werde über die Entwicklung informiert.

Weitere Meldungen Panorama
Am Samstagvormittag wurde das KaDeWe überfallen.

Mehrere Täter haben am Samstagvormittag das Berliner Kaufhaus des Westens (KaDeWe) überfallen.   mehr...

Nachbarn und Angehörige trauern um die erstochenen Kinder.

Die 37-Jährige soll sieben ihrer Kinder und eine Nichte erstochen haben, sie hat sich offenbar der Kirche zugewandt. „Vergib mir für das, was ich tun werde“, soll sie gerufen haben.  mehr...

Ein kleiner Junge erfreut sich bester Gesundheit. Das Baby wurde am Freitagmorgen per Kaiserschnitt geholt, nach dem seine Mutter bereits seit neuen Wochen für hirntot erklärt wurde. (Symbolbild)

In Italien wurde am Freitagmorgen ein kleiner Junge zur Welt gebracht - neun Wochen nach dem seine Mutter für hirntot erklärt wurde. Das Baby wurde per Kaiserschnitt geholt.  mehr...

comments powered by Disqus
Aktuelle Videos