Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

SEK-Einsatz: Mann nach Schüssen in Kirche überwältigt

Fotos vom Polizeieinsatz in Siegen

Ein Mann hat am Sonntag in der Siegener Nikolaikirche zwei Schüsse abgegeben und sich anschließend in dem Gotteshaus verschanzt. Nach fast sechs Stunden konnte er am Abend überwältigt werden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann durch ein Sondereinsatzkommando verletzt. Mit einem Notarztwagen wurde er in eine Klinik gebracht.

Das Motiv für die Tat ist unklar, auch Einzelheiten über den Mann sind bislang nicht bekannt.

Wie die Polizei sagte, habe der Mann am Mittag nach einem Gottesdienst den Küster angesprochen und ihn mit einer Waffe bedroht. Der Küster konnte jedoch fliehen.

Die Polizei umstellte das Gotteshaus und riegelte das Gebiet weiträumig ab.

Weitere Meldungen Panorama
Jetzt sollen sich auch deutsche Singles fürs TV entblättern
|  0

RTL lässt die Hüllen fallen: Der Privatsender will nackte Singles auf tropischer Insel aussetzen.   mehr...

Hier wird der Kapitän Lee Jun Seok (Mitte) abgeführt.
|  0

Dem 68-jährigen Lee Jun Seok werden demnach mehrere Straftaten vorgeworfen, darunter fahrlässige Pflichtverletzung und die Verletzung des Seerechts.  mehr...

|  1

Blutiges Spektakel auf den Philippinen: Vor zehntausenden Schaulustigen ließen sich mehrere Männer in Erinnerung an das Leiden Jesu an Kreuze nageln.  mehr...

Aktuelle Videos