Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Neue Studie: Adidas ist die beliebteste Marke in Deutschland

Adidas führt die Top-Liste an.
Adidas führt die Top-Liste an.
Foto: dpa

Adidas ist die Lieblingsmarke der Deutschen! 7,4 Prozent der Bundesbürger haben in einer Umfrage angegeben, dass sie am liebsten Kleidung des Unternehmens aus Herzogenaurach tragen.

Mit einer deutlichen Prozentunterschied folgt Audi mit 4,5 Prozent und Esprit mit 4,4 Prozent. Insgesamt gaben 38 Prozent an, dass sie die größte Bindung zu Marken aus dem Bereich Kleidung und Sport haben. Hier liegt Adidas noch vor Esprit und Erzfeind Nike.

„Adidas ist es gelungen, gerade innerhalb der jungen Zielgruppe eine intensive Markenbindung aufzubauen“, sagt Peter Pirck, Gesellschafter der Brandmeyer Markenberatung. Markenbindung entstehe vor allem dadurch, dass der Verbraucher ein Produkt ästhetisch findet und Vertrauen dazu hat.

Besonders beliebt ist Adidas bei Männern. Fast neun Prozent haben eine besondere Bindung zu der Marke, während die Frauen bei sechs Prozent liegen

Insgesamt nahmen 3.019 Personen ab 14 Jahren an der Befragung teil. Weitere Informationen finden Sie unter www.lieblings-marken.de.

Das Ranking*:

1. ADIDAS 7,4 %

2. AUDI 4,5 %

3. ESPRIT 4,4 %

4. BMW 3,7 %

5. VW 3,4 %

6. MERCEDES 3,3 %

7. NIKE 3,0 %

8. APPLE 2,9 %

9. NIVEA 2,8 %

10. SAMSUNG 2,4 %

11. HUGO BOSS 1,8 %

12. PUMA 1,6 %

13. S.OLIVER 1,4 %

14. SONY 1,3 %

15. COCA-COLA 1,3 %

16. JACK WOLFSKIN 1,2 %

(*Differenz zu 100 %: Sonstige)

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Panorama
Der Student hatte im Verlauf einer alkoholreichen Party alle Hemmungen verloren.

Im Voll-Suff hatte John Luke Dale (21) auf einer Hausparty eine schlafende junge Frau mit seinem Penis „geohrfeigt“. Dafür muss der Student jetzt neun Monate in den Knast.  mehr...

Der Schütze habe sich nach seiner Tat selbst getötet, teilte die Polizei wenige Stunden nach dem Verbrechen mit.

An einer High School bei Seattle im US-Staat Washington sind laut Medienberichten mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden.  mehr...

Nach ersten Angaben der Polizei war in dem Lokal im Zentrum der Stadt ein Gas ausgetreten.

In einem Münchner Schnellrestaurant sind am Freitagabend mehrere Menschen verletzt worden.  mehr...

Aktuelle Videos