Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Moderner Weihnachtsbaum: Brüsseler Bürger wollen Fichte zurück

Daran scheiden sich die Geister: Der moderne Weihnachtsbaum auf dem Brüsseler Marktplatz.
Daran scheiden sich die Geister: Der moderne Weihnachtsbaum auf dem Brüsseler Marktplatz.
 Foto: dpa

Er ist groß, er ist grün - und er ist hauptsächlich aus Stahl und Glas. Der Brüsseler Weihnachtsbaum sorgt für viel Unmut im Land der Pommes und Monarchen.

Statt einer klassischen Fichte thront auf dem Großen Markt jetzt der "Xmas 3". Das 24 Meter hohe Stahlkonstrukt steht in krassem Gegensatz zu dem historischen Marktplatz. Das Unesco-Weltkulturerbe besticht durch seine gotischen und barocken Bauten.

Um das Monster der Moderne ist ein handfester Krach entbrannt. Im Internet protestieren zehntausende Belgier und fordern eine normale Fichte zurück. Ihr Argument: Der bisherige Baum habe nur 5000 Euro gekostet. Für "Xmas 3" griff die Stadt Brüssel tiefer in die Tasche. Die "Aachener Zeitung" berichtet von stolzen 44.000 Euro.

Umfrage
Weitere Meldungen Panorama
In einem Waldstueck in Berlin Adlershof wurde die Leiche der Schwangeren gefunden.

Nach dem grausamen Tod einer Schwangeren hat die Polizei zwei 19-järhige Männer festgenommen. Einer der beiden soll die Tat gestanden haben.  mehr...

Kriminaltechniker sichern Spuren. Die junge Frau wurde bei lebendigem Leib verbrannt.

Der Verdächtige werde noch verhört, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Dem jungen Mann wird vorgeworfen, die Frau angezündet zu haben - sie verbrannte bei lebendigem Leib.  mehr...

Massenmörder Fritz Haarmann

Nach der Enthauptung Haarmanns im April 1925 wurde der Kopf in Formalin eingelegt und an die Göttinger Rechtsmedizin übergeben. Der Serienmörder hatte 1918 bis 1924 mindestens 24 junge Männer getötet.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos