Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Lackkratzer-Posse: Richter löst Streit mit Putztuch

Mit einem Putztuch wischte der Richter den angeblichen Lackschaden weg.
Mit einem Putztuch wischte der Richter den angeblichen Lackschaden weg.
Foto: dpa (Symbolfoto)

Mit einem Putztuch und Politur hat ein Amtsrichter in Delmenhorst einen Streit um ein beschädigtes Auto einfach weggeputzt.

Ein Autobesitzer hatte geklagt, weil eine Frau angeblich die Tür seines Wagens beschädigt hatte. Der Richter bestellte die Kontrahenten samt Auto vor das Gericht, um sich den Schaden anzuschauen. Schließlich zückte er die Putzutensilien, rieb über die Autotür - und weg war der vermeintliche Lackschaden.

Dies sei nicht das erste Mal, dass der Jurist zu unkonventionellen Mitteln greife, sagte eine Sprecherin des Oberlandesgerichts in Oldenburg am Montag. 2011 habe er einen Nachbarschaftsstreit um Äste, die über eine Gartengrenze ragten, mit einer Säge lösen lassen.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Panorama
Noch vor wenigen Wochen streifte Flusspferd Maikel (†39) durch sein Gehege.

Grausames Tier-Drama im Frakfurter Zoo. Flusspferd Maikel starb am Donnerstag an einem verschluckten Tennisball.   mehr...

Der 20-Jährige verletzte sich bei einer Cold Water Challenge schwer.

Zweiter schwerer Unfall in Zusammenhang mit dem Hype Cold Water Challenge. Ein Ostfriese (20) verletzt sich schwer nachdem er in einen Kanal gesprungen war.  mehr...

Der deutsche astronaut Alexander Gerst hat sich erneut aus dem All gemeldet.

Alexander Gerst ist ein Astronaut zum Anfassen: Fast täglich postet er Bilder aus dem Weltraum, beantwortet Fragen per Videostream und lässt Fans an seiner Mission teilhaben.   mehr...

Aktuelle Videos