Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Kinderschänder verurteilt: 576 Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

Foto: dapd (Symbolbild)

Über drei Jahre lang soll Richard Heeringa (57) ein Mädchen sexuell missbraucht haben. Jetzt erhielt der überführte Kinderschänder seine Strafe - und was für eine: Das Bezirksgericht von Douglas County im US-Staat Colorado verurteilte den 57-Jährigen zu 576 Jahren Haft!

Er hatte sein Opfer in 17 Fällen sexuell missbraucht. Die Übergriffe begannen, als sein Opfer zwölf Jahre alt war.

Während der Urteils-Verkündung habe der 57-Jährige dem Richter ins Gesicht gelacht, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Casimer Spencer. „Wenn Sie jetzt lachen, machen Sie nur so weiter. Sie verdienen jedes Jahrhundert, das ich Ihnen gebe“, zitierte die Online-Zeitung „Huffington Post“ den Richter Paul King.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Panorama
Der Student hatte im Verlauf einer alkoholreichen Party alle Hemmungen verloren.

Im Voll-Suff hatte John Luke Dale (21) auf einer Hausparty eine schlafende junge Frau mit seinem Penis „geohrfeigt“. Dafür muss der Student jetzt neun Monate in den Knast.  mehr...

Der Schütze habe sich nach seiner Tat selbst getötet, teilte die Polizei wenige Stunden nach dem Verbrechen mit.

An einer High School bei Seattle im US-Staat Washington sind laut Medienberichten mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden.  mehr...

Nach ersten Angaben der Polizei war in dem Lokal im Zentrum der Stadt ein Gas ausgetreten.

In einem Münchner Schnellrestaurant sind am Freitagabend mehrere Menschen verletzt worden.  mehr...

Aktuelle Videos