Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Kinderschänder verurteilt: 576 Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

Foto: dapd (Symbolbild)

Über drei Jahre lang soll Richard Heeringa (57) ein Mädchen sexuell missbraucht haben. Jetzt erhielt der überführte Kinderschänder seine Strafe - und was für eine: Das Bezirksgericht von Douglas County im US-Staat Colorado verurteilte den 57-Jährigen zu 576 Jahren Haft!

Er hatte sein Opfer in 17 Fällen sexuell missbraucht. Die Übergriffe begannen, als sein Opfer zwölf Jahre alt war.

Während der Urteils-Verkündung habe der 57-Jährige dem Richter ins Gesicht gelacht, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Casimer Spencer. „Wenn Sie jetzt lachen, machen Sie nur so weiter. Sie verdienen jedes Jahrhundert, das ich Ihnen gebe“, zitierte die Online-Zeitung „Huffington Post“ den Richter Paul King.

Weitere Meldungen Panorama
Ein FBI-Bild der Maske, die Ausbrecher Frank Morris von sich anfertigte, um seine Wächter zu überlisten.

Alcatraz galt als das bekannteste und sicherste Insel-Gefängnis der Welt. Trotzdem konnten drei Verbrecher entkommen. Holländische Forscher erklären, wie die unmögliche Flucht gelang.  mehr...


Tierschützer in Spanien sind entsetzt. Auf einem Weihnachtsmarkt im Süden des Landes ist ein kleiner Esel auf grausame Weise umgekommen.  mehr...

Der 42-Jährige kommt nun hinter Schloss und Riegel.

Mehr als 3700 Mal hat ein Berliner Vater seine drei Kinder missbraucht, von klein auf, 14 Jahre lang. Nun muss der 42-Jährige ins Gefängnis.  mehr...

comments powered by Disqus
Aktuelle Videos