Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Kinderschänder verurteilt: 576 Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

Foto: dapd (Symbolbild)

Über drei Jahre lang soll Richard Heeringa (57) ein Mädchen sexuell missbraucht haben. Jetzt erhielt der überführte Kinderschänder seine Strafe - und was für eine: Das Bezirksgericht von Douglas County im US-Staat Colorado verurteilte den 57-Jährigen zu 576 Jahren Haft!

Er hatte sein Opfer in 17 Fällen sexuell missbraucht. Die Übergriffe begannen, als sein Opfer zwölf Jahre alt war.

Während der Urteils-Verkündung habe der 57-Jährige dem Richter ins Gesicht gelacht, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Casimer Spencer. „Wenn Sie jetzt lachen, machen Sie nur so weiter. Sie verdienen jedes Jahrhundert, das ich Ihnen gebe“, zitierte die Online-Zeitung „Huffington Post“ den Richter Paul King.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Panorama
Kleingeld einschmeißen, drehen, Auto stehen lassen – so ging das früher bei der Parkuhr. Heute gibt es nur noch Parkscheine aus dem Automaten. Die sind viel günstiger, denn ein Parkscheinautomat kann etwa 20 Parkplätze versorgen. Und früher brauchte man für jeden Parkplatz eine eigene Parkuhr...

Alles hat seine Zeit – und wenn die mal vorbei ist, ist es allzu schnell vergessen. Erinnern Sie sich noch an diese elf Dinge, die uns früher alltäglich begegnet sind?  mehr...

Ein Dreijähriger lebt Daddys Phantasien aus.

Es sind Bilder wie aus einem Eltern-Albtraum. Doch keine Angst: Denn hier ist ein viraler Held am Werk.  mehr...

Ein Nagellack, der K.O.-Tropfen erkennt? Das zumindest ist eine Idee vierer Erfinder.

Ein neuer Hype überrollt die Medienwelt: Ein Nagellack soll vor Vergewaltigungsdrogen warnen, indem er sich bei Berührung mit K.o.-Tropfen verfärbt. Eine revolutionäre Idee - aber kann sie überhaupt wahr werden?  mehr...

Aktuelle Videos