Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Kinderschänder verurteilt: 576 Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

 Foto: dapd (Symbolbild)

Über drei Jahre lang soll Richard Heeringa (57) ein Mädchen sexuell missbraucht haben. Jetzt erhielt der überführte Kinderschänder seine Strafe - und was für eine: Das Bezirksgericht von Douglas County im US-Staat Colorado verurteilte den 57-Jährigen zu 576 Jahren Haft!

Er hatte sein Opfer in 17 Fällen sexuell missbraucht. Die Übergriffe begannen, als sein Opfer zwölf Jahre alt war.

Während der Urteils-Verkündung habe der 57-Jährige dem Richter ins Gesicht gelacht, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Casimer Spencer. „Wenn Sie jetzt lachen, machen Sie nur so weiter. Sie verdienen jedes Jahrhundert, das ich Ihnen gebe“, zitierte die Online-Zeitung „Huffington Post“ den Richter Paul King.

Weitere Meldungen Panorama
Andreas L. bei einem Aufenthalt in San Francisco. Er nahm 149 Menschen in der Germanwings-Maschine mit in den Tod.

Diagnose verheimlicht und ins Cockpit gesetzt: Der Germanwings-Copilot Andreas L. (27) war am Tag des Absturzes krankgeschrieben.  mehr...

So wie auf unserer Grafik hat es sich abgespielt. Der Flugkapitän kam nicht mehr ins Cockpit, während sein Co-Pilot den Sinkflug einleitete.

Co-Pilot Andreas L. ließ den Germanwings-Airbus A320 bewusst an einer Felswand zerschellen, nahm 149 Menschen mit in den Tod. Doch weiterhin gibt es zahlreiche ungeklärte Fragen – Erklärungsversuche...  mehr...

Amanda Knox mit ihrer Mutter Edda Mellas und ihrem Verlobten nach dem Freispruch.

Amanda Knox und ihr Ex-Freund wurden freigesprochen. Doch eine Frage bleibt unklar: Wer ermordete die Austauschstudentin Meredith Kercher?  mehr...

Kommentare
Wegen technischer Probleme können Sie hier leider keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos