Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Im gleichen Tunnel: 17-Jähriger wurde 26 Mal geblitzt

Der 17-Jährige wurde immer wieder vom gleichen Blitzer erwischt.
Der 17-Jährige wurde immer wieder vom gleichen Blitzer erwischt.
Foto: dpa (Symbolbild)

Dieser Teenie ist ein notorischer Raser: Ein 17-Jähriger ist in München in wenigen Wochen 26 Mal geblitzt worden – manchmal sogar mit ausgestrecktem Mittelfinger.

Der junge Mann raste seit Mitte März auf seinem getunten Leichtkraftrad durch die Stadt: Durch seine Manipulation fuhr das Motorrad mehr als 100 Stundenkilometer schnell – das nutzte der Raser voll aus.

Jetzt schnappte die Polizei den 17-Jährigen, der jedes Mal im gleichen Münchner Tunnel geblitzt wurde. Offensichtlich wusste der junge Mann aber von der Existenz des Blitzers: Er zeigte teilweise sogar den Mittelfinger in die Kamera.

Das wird für den Biker nun teuer: Für jedes der 26 Fotos, bei denen er mehr als 31 Stundenkilometer zu schnell war, werden 160 Euro Bußgeld fällig. Dazu kommen drei Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot.

Auch interessant
Weitere Meldungen Panorama
Badespaß im Freibad – doch hier kann die Lage auch eskalieren.
|  1

Im Sommerbad in Berlin Pankow durchsuchen Sicherheitskräfte die Taschen der Besucher nach Waffen – und werden dort jeden Tag fündig!  mehr...

Eine Hebamme soll versucht haben, mindestens vier werdende Mütter zu töten.
|  0

In München soll eine Hebamme versucht haben, Frauen im Kreißsaal zu töten. Offenbar hat sie Gebärenden blutverdünnende Mittel gespritzt.  mehr...

Die Absturzstelle von Flug MH17 soll so gut wie möglich abgeriegelt bleiben, um gründlich untersucht zu werden.
|  0

Die Analyse der Blackbox soll Aufschluss über die Ursache für den Absturz der Malaysia-Airlines-Maschine bringen. Der Stimmenrekorder ist laut niederländischen Experten nicht manipuliert.  mehr...

Aktuelle Videos