Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Im gleichen Tunnel: 17-Jähriger wurde 26 Mal geblitzt

Der 17-Jährige wurde immer wieder vom gleichen Blitzer erwischt.
Der 17-Jährige wurde immer wieder vom gleichen Blitzer erwischt.
Foto: dpa (Symbolbild)

Dieser Teenie ist ein notorischer Raser: Ein 17-Jähriger ist in München in wenigen Wochen 26 Mal geblitzt worden – manchmal sogar mit ausgestrecktem Mittelfinger.

Der junge Mann raste seit Mitte März auf seinem getunten Leichtkraftrad durch die Stadt: Durch seine Manipulation fuhr das Motorrad mehr als 100 Stundenkilometer schnell – das nutzte der Raser voll aus.

Jetzt schnappte die Polizei den 17-Jährigen, der jedes Mal im gleichen Münchner Tunnel geblitzt wurde. Offensichtlich wusste der junge Mann aber von der Existenz des Blitzers: Er zeigte teilweise sogar den Mittelfinger in die Kamera.

Das wird für den Biker nun teuer: Für jedes der 26 Fotos, bei denen er mehr als 31 Stundenkilometer zu schnell war, werden 160 Euro Bußgeld fällig. Dazu kommen drei Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot.

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Panorama
Das wildgewordene Rindvieh war aus einem Schlachthof ausgebrochen und hatte die junge Frau kurzerhand auf die Hörner genommen.

Auf der Flucht vor dem Schlachter hat ein Rindvieh München unsicher gemacht.   mehr...


Ein bisschen verschrumpelt, leicht deformiert - schon wollen wir die Möhre nicht mehr essen. Eine französische Supermarkt-Kette will diesem Fehlverhalten jetzt entgegenwirken.  mehr...


Seine Freudentränen haben Menschen auf der ganzen Welt berührt. So sehr hatte sich der Elefant Raju gefreut, als er im Juli von seinem Peiniger befreit wurde. Jetzt muss er vielleicht zu ihm zurück!  mehr...

Aktuelle Videos