Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Im Einbruch-Haus: Polizei schnappt dreisten Einbrecher unter der Dusche

In den USA hat die Polizei einen duschenden Einbrecher geschnappt.
In den USA hat die Polizei einen duschenden Einbrecher geschnappt.
Foto: Brandmarke / pixelo.de (Symbolfoto)

Da wollte sich der Einbrecher mal ordentlich waschen - und dann stand plötzlich die Polizei vor ihm: Im kalifornischen Wüstenort Joshua Tree haben Beamte einen noch eingeschäumten 25-Jährigen unter der Dusche festgenommen.

Besonders blöd: Der Einbrecher duschte nicht bei sich Zuhause - sondern in dem Haus, in das er zuvor eingebrochen war!

In Abwesenheit der Bewohner stieg der Mann in das Haus ein und ließ es sich dort so richtig gut gehen: Er nahm sich etwas zu essen, trank eine Flasche Sekt und widmete sich dann der ausführlichen Körperreinigung.

Während der Einbrecher sich im Badezimmer pflegte, kamen die Hausbesitzer zurück. Sie wunderten sich über das Plätschern im Badezimmer.

Die Bewohner alarmierten sofort die Polizei, die noch ankam, bevor der Einbrecher mit dem Duschen fertig war. Mit Schusswaffe im Anschlag nahmen die Beamten den 25-Jährigen fest.

Der duschende Einbrecher - er wanderte frisch gewaschen ins Gefängnis...

Weitere Meldungen Panorama
Ein Mann erschoss einen Partygast, weil dieser ihm auf den Fuß getreten war.
|  0

In Kambodscha ist ein Mann bei einer Feier erschossen worden, weil er jemandem auf den Fuß getreten ist.   mehr...

Das Plakat mit 550 Kaninchenfellen wirbt für eine Osterhasen-Pizza.
|  0

„Hell Pizza“ hängte ein riesiges Plakat mit 550 Kaninchenfellen auf, um seine Pizza anzupreisen. Das sei unappetitlich, hieß es in Onlineforen, wo ein Sturm der Entrüstung losbrach.  mehr...

Von der gesunkenen Fähre ist nur noch ein kleiner Teil über der Wasseroberfläche.
|  2

Fast 300 Menschen befinden sich noch im Inneren der vor der Küste Südkoreas gesunkenen Fähre. Laut Medienberichten sind ihre Überlebenschancen nur noch gering.  mehr...

Aktuelle Videos