Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Im Einbruch-Haus: Polizei schnappt dreisten Einbrecher unter der Dusche

In den USA hat die Polizei einen duschenden Einbrecher geschnappt.
In den USA hat die Polizei einen duschenden Einbrecher geschnappt.
 Foto: Brandmarke / pixelo.de (Symbolfoto)

Da wollte sich der Einbrecher mal ordentlich waschen - und dann stand plötzlich die Polizei vor ihm: Im kalifornischen Wüstenort Joshua Tree haben Beamte einen noch eingeschäumten 25-Jährigen unter der Dusche festgenommen.

Besonders blöd: Der Einbrecher duschte nicht bei sich Zuhause - sondern in dem Haus, in das er zuvor eingebrochen war!

In Abwesenheit der Bewohner stieg der Mann in das Haus ein und ließ es sich dort so richtig gut gehen: Er nahm sich etwas zu essen, trank eine Flasche Sekt und widmete sich dann der ausführlichen Körperreinigung.

Während der Einbrecher sich im Badezimmer pflegte, kamen die Hausbesitzer zurück. Sie wunderten sich über das Plätschern im Badezimmer.

Die Bewohner alarmierten sofort die Polizei, die noch ankam, bevor der Einbrecher mit dem Duschen fertig war. Mit Schusswaffe im Anschlag nahmen die Beamten den 25-Jährigen fest.

Der duschende Einbrecher - er wanderte frisch gewaschen ins Gefängnis...

Weitere Meldungen Panorama
Wer räumt beim Eurojackpot ab?

Kein einziger der Millionen Tipper aus 16 Ländern hatte diese Woche die sieben Zahlen im Eurojackpot richtig angekreuzt – das ließ den Gewinntopf auf 75 Millionen Euro für die Ziehung am 1. Mai wachsen.  mehr...

Nepal hat mittlerweile den Notstand in den betroffenen Gebieten ausgerufen. Schulen und Universitäten bleiben für eine Woche geschlossen.

Nach dem verheerenden Himalaya-Erdbeben haben die Helfer in Nepal bisher mehr als 1800 Leichen geborgen. Vor Ort geht man davon aus, dass die Zahl der Todesopfer sogar noch weiter steigen wird.   mehr...

Die Passagiere konnten die Maschine unverletzt verlassen.

Das Flugzeug sei anschließend von der Landebahn gerutscht, teilte Turkish Airlines mit. Keiner der 97 Passagiere sei verletzt worden. „Die Evakuierung ist sicher und umgehend erfolgt“, hieß es weiter.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos