Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Horror-Tat: Mann quält Freundin und sticht ihr die Augen aus

Ein Brite hat vor Gericht zugegeben, seiner damaligen Freundin die Augen ausgestochen zu haben.
Ein Brite hat vor Gericht zugegeben, seiner damaligen Freundin die Augen ausgestochen zu haben.
 Foto: dpa (Symbolbild)

Es ist ein bestialisches Verbrechen, dass ein Brite jetzt vor Gericht gestanden hat: Der 32-Jährige gab zu, seiner damals 31-jährigen Freundin die Augen ausgestochen zu haben!

Die schreckliche Tat beging der Mann vor einem Jahr: Laut Ermittlungsergebnissen schlug er seine Freundin zuerst, fesselte und strangulierte sie dann. Anschließend brach er ihr Kiefer und Nase.

Als sein wehrloses Opfer bewusstlos war, stach er der Frau schließlich die Augen aus. Nach der Horror-Tat ließ der Brite die 31-Jährige zwölf Stunden lang nicht aus der Wohnung.

Vor Gericht äußerte sich jetzt die schwer misshandelte Frau: „Er hat mir alles genommen und mich eines der kostbarsten Dinge beraubt, die ich hatte: mein Augenlicht“, sagte sie.

Die Verhandlung wird in den kommenden Wochen fortgesetzt. Ein Urteil wird im Mai erwartet.

Weitere Meldungen Panorama
Die Kuh musste ihren Amoklauf mit ihrem Leben bezahlen.

Eine Kuh flippt aus, überwindet einen Zaun und läuft kilometerweit durchs Land. Bilanz: Fünf Leichtverletzte und ein jähes Ende für das Tier durch die Hand eines Metzgers.  mehr...

Tierpfleger Jonas Galler kümmert sich rund um die Uhr um Andy.

Eine Katze schnappte das kleine Tierchen und legte es ihrer Besitzerin vor die Tür. In einem Ulmer Tierheim wurde Andy dann aufgepäppelt und direkt mit auf eine Party genommen.   mehr...

Vasili Bryjak liest im Wohnzimmer mit den Berichten von der Trauerfeier im Kölner Dom, neben ihm steht das Porträt des Vaters Oleg, der beim Germanwings-Absturz starb.

Nach der Germanwings-Tragödie bleibt Trauer - und Wut! Wie es zu dem Unglück kommen konnte, können die Angehörigen nicht verstehen. Mit uns sprach Vasili Bryjak, der seinen Vater verloren hat.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos