Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Hier das Video: Dufte! Wal-Kotze macht Engländer reich

Der Geruch ist ekelhaft - aber bringt jede Menge Kohle.
Der Geruch ist ekelhaft - aber bringt jede Menge Kohle.
 Foto: Screenshot Reuters

Es gibt sicher schöneres Strand-Gut als Wal-Kotze. Dafür ist sie aber lukrativ. Ken Wilman jedenfalls könnte schon bald um einige tausend Euro reicher sein.

Seine Hündin Madge buddelte den ungewöhnlichen Fund bei einem Strandspaziergang nahe der Küstenstadt Morecambe aus.

Der Brite beschnupperte die wachsartige Konsistenz - ein übler Geruch! Beim ersten Riechen habe er es als ekelhaft empfunden. "Es hat einen moschusartigen Geruch, aber je länger man daran riecht, desto besser wird der Duft", sagte Wilman.

Doch dann kam ihm die Erleuchtung: Es könnte sich um die Substanz Amber handeln. Kein Witz, das Erbrochene eines Pottwals ist für die Parfümindustrie unerlässlich. Wilman kann seinen Fund verkaufen.

Hier gibt's das Video des kuriosen Funds:

Weitere Meldungen Panorama
Die Australierin Karen Davis zieht vor einem vorbeifahrenden Google Earth Wagen blank

Die Australierin Karen Davis hatte nur ein Ziel: Einmal auf Google Earth zu erscheinen. Deswegen nutze sie die Gelegenheit und zog vor einem vorbeifahrenden Google Earth-Wagen blank.  mehr...

David und Kathleen Long kauften nach ihrem ersten Gewinn 2013 weiterhin fleißig Lottoscheine - und räumten wieder ab.

So viel Glück hat man auch nicht alle Tage - oder doch? Ein britisches Ehepaar hat zum zweiten Mal eine Million Pfund (rund 1,3 Millionen Euro) im Lotto gewonnen.   mehr...

Wer kassierte die Pension des Toten Ex-Bürgermeisters? Die Witwe steht unter Verdacht.

Cuxhaven kennt man eher als Urlaubsort an der Nordseeküste: Doch ein bizarrer Todesfall sorgt jetzt für Aufregung in der Region. Es geht um den verstorbenen Ex-Bürgermeister und seine Ehefrau...  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos