Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Gruselfund in Hessen: In diesem Frottee-Handtuch war das tote Baby eingewickelt

Nach dem Fund eines toten Säuglings in Nordhessen fehlt von der Mutter des Kindes weiter jede Spur.

Am Wochenende seien nur „einige, spärliche Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen“, sagte eine Polizeisprecherin am Montag in Kassel auf Anfrage. Auch konkrete Indizien, wer das Kind am Straßenrand zwischen Grebenstein und Udenhausen (Landkreis Kassel) abgelegt haben könnte, ergäben sich daraus nicht. Das Baby wurde am Samstagnachmittag von einem Spaziergänger entdeckt.

Unterdessen dauern die gerichtsmedizinischen Untersuchungen an, wie die Sprecherin sagte. „Gerade die Gewebeprobe-Untersuchungen ziehen sich hin“, betonte sie. Dies könne Tage oder Wochen dauern.

Ein Gewaltverbrechen sei aber immer noch „weitestgehend auszuschließen.“

Offenbar kam das kleine Mädchen schon tot zur Welt, es lag in ein Handtuch gewickelt in einer Tüte.

Weitere Meldungen Panorama
Auch vorm bekannten Amsterdamer „Bulldog Coffeeshop“ wird vorm weißen Heroin gewarnt.

Mehrere Monate war es still um ihn geworden, doch jetzt hat der mysteriöse Dealer wieder zugeschlagen und versetzt Amsterdam in Angst und Schrecken.  mehr...

Dem Sex-Täter drohen 33 Jahre Haft.

Ein Deutscher macht auf Mallorca Tausende pornografische Aufnahmen von zwei Mädchen und vergeht sich an den Kindern. Er wird als Hauptangeklagter vor Gericht gestellt. Der Prozess endet gleich am ersten Verhandlungstag.  mehr...

Die Polizei ermittelt gegen den Lkw-Fahrer wegen versuchten Mordes (Symbolbild).

Ein junger Man (28) aus Nordengland wollte eigentlich nur einem verunglückten Lkw-Fahrer (43) helfen und wurde dabei selbst schwer am Kopf verletzt, als der Brummi-Fahrer dem jungen Mann das Auto klaute.  mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos