Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Grausame Aktion verboten: Künstlerin darf keine Hundewelpen erdrosseln

Ein Gericht hat einer Künstlerin verboten, Hundewelpen mit Kabelbindern zu erdrosseln.
Ein Gericht hat einer Künstlerin verboten, Hundewelpen mit Kabelbindern zu erdrosseln.
 Foto: ddp (Symbolbild)

Es war eine schockierende und grausame Inszenierung, die eine Berliner Künstlerin für die kommende Woche geplant hatte: Bei einer Performance wollte sie in einem Spandauer Theater zwei Hundewelpen mit Kabelbindern umbringen.

Jetzt hat das Berliner Verwaltungsgericht die schreckliche Welpen-Tötung verboten. Die Aktion falle nicht unter die Kunstfreiheit, entschieden die Richter in einem Eilbeschluss.

Das Gericht stützte sich dabei auf das Tierschutzgesetz: Danach dürfen keinem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zugefügt werden.

Die Performance sollte am Montag unter dem Motto "Der Tod als Metamorphose" stattfinden. Mit Trauermusik, Meditation und Gong wollte die Künstlerin die Welpen umbringen und damit unter anderem auf die Situation von Schlittenhunden in Alaska hinweisen.

Die Künstlerin wollte sich dabei an "traditionellen thailändischen Kunstformen orientieren". Sie hatte argumentiert, Verstöße gegen das Tierschutzgesetz seien gerechtfertigt, weil das Grundgesetz die Kunstfreiheit garantiere.

Weitere Meldungen Panorama
Die Versicherung meldete sich bei der Pfarrerin: Die Aufkleber hätten den Wagen verändert und damit auch den Versicherungsschutz. (Symbolfoto)

Großflächig hatte die Pfarrerin ihr Auto mit religiösen Sprüchen beklebt. Da meldete sich die Versicherung und findet: Die Aufkleber verändern den Wagen und damit den Versicherungsschutz.   mehr...

Joel Ifergan ist der Lotto-Pechvogel des Jahres - hier zeigt er eine Kopie seines Lotterie-Scheins.

Zeit ist Geld – die brutale Wahrheit dieses Satzes musste Joel Ifergan am eigenen Leib erfahren. Der Mann aus Montreal tippte die richtigen Lotto-Zahlen – doch er bekam keinen Cent.  mehr...

Der Polizist zückte seine Dienstwaffe und erschoss den Mann.

Ein Polizist hat im niedersächsischen Bad Zwischenahn einen bewaffneten Angreifer erschossen.   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos