Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Drama im Fernsehen: Moderator zündet Magier in TV-Show an

Schock-Szene in einer TV-Show in der Dominikanischen Republik: Der US-Magier Wayne Houchin war zu Gast in der Sendung „Closer to the Stars“ – und plötzlich brannten seine Haare lichterloh.

Der Moderator Franklin Barazarte hatte den Kopf des Zauberers ohne Vorwarnung mit einer leicht brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet.

Nach mehreren Sekunden konnten die Flammen zwar gelöscht werden, aber der Zauberer erlitt Verbrennungen im Gesicht und den Händen.

Warum der Moderator den 29-Jährigen so attackierte, ist bislang noch unklar.

Die Feuer-Aktion wird wohl ein juristisches Nachspiel haben, denn der Magier hat jetzt seine Anwälte eingeschaltet. Houchin: „Der Angriff war absichtlich. Der Moderator hat mich bewusst mit der Flüssigkeit überschüttet.“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Panorama
Wurde an Mittwoch hingerichtet: Lisa Coleman. Ihr wurde vorgeworfen, den neunjährigen Davontae getötet zu haben.

Die 38-Jährige Frau ist am Mittwochabend im US-Bundesstaat Texas hingerichtet worden. Sie ließ zusammen mit ihrer Lebensgefährtin deren Sohn verhungern.   mehr...

Tausende Männer hatten Frauen heimlich unter den Rock geglotzt – mit ihren Schuhen.

In Japan rief eine brisante technische Spielerei die Polizei auf den Plan: Tausende Männer hatten Frauen heimlich unter den Rock geglotzt – mit ihren Schuhen.  mehr...

Andrew Colvin, Chef der Bundespolizei, bei einer Pressekonferenz am Donnerstag. Zuvor waren 15 Verdächtige festgenommen worden. Sie sollen geplant haben, Zivilisten vor laufender Kamera zu köpfen.

Sympathisanten der Terrorgruppe "Islamischer Staat" sollen öffentliche Enthauptungen in Sydney geplant haben. Durch den größten Anti-Terror-Einsatz Australiens konnte das verhindert werden.  mehr...

Aktuelle Videos