Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Drama im Fernsehen: Moderator zündet Magier in TV-Show an

Schock-Szene in einer TV-Show in der Dominikanischen Republik: Der US-Magier Wayne Houchin war zu Gast in der Sendung „Closer to the Stars“ – und plötzlich brannten seine Haare lichterloh.

Der Moderator Franklin Barazarte hatte den Kopf des Zauberers ohne Vorwarnung mit einer leicht brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet.

Nach mehreren Sekunden konnten die Flammen zwar gelöscht werden, aber der Zauberer erlitt Verbrennungen im Gesicht und den Händen.

Warum der Moderator den 29-Jährigen so attackierte, ist bislang noch unklar.

Die Feuer-Aktion wird wohl ein juristisches Nachspiel haben, denn der Magier hat jetzt seine Anwälte eingeschaltet. Houchin: „Der Angriff war absichtlich. Der Moderator hat mich bewusst mit der Flüssigkeit überschüttet.“

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Panorama
Der Student hatte im Verlauf einer alkoholreichen Party alle Hemmungen verloren.

Im Voll-Suff hatte John Luke Dale (21) auf einer Hausparty eine schlafende junge Frau mit seinem Penis „geohrfeigt“. Dafür muss der Student jetzt neun Monate in den Knast.  mehr...

Der Schütze habe sich nach seiner Tat selbst getötet, teilte die Polizei wenige Stunden nach dem Verbrechen mit.

An einer High School bei Seattle im US-Staat Washington sind laut Medienberichten mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden.  mehr...

Nach ersten Angaben der Polizei war in dem Lokal im Zentrum der Stadt ein Gas ausgetreten.

In einem Münchner Schnellrestaurant sind am Freitagabend mehrere Menschen verletzt worden.  mehr...

Aktuelle Videos