Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Berühmtes Tier: "Fliegender Bär" starb bei Autounfall

Aus viereinhalb Metern Höhe fiel der betäubte Bär vom Baum.
Aus viereinhalb Metern Höhe fiel der betäubte Bär vom Baum.
 Foto: dapd

Sein eleganter Absturz machte ihn berühmt: der Schwarzbär, der auf dem Campus der University of Colorado einen Baum erkletterte, sich aber nicht mehr runter traute.

Wildhüter betäubten den pelzigen Kerl, der daraufhin auf die bereitgestellte Matte segelte. Die Szene hielt ein Fotograf fest, das Bild des „fliegenden Bären“ ging um die Welt.

Seine Neugier ist dem Jungtier jetzt zum Verhängnis geworden. Der 100-Kilo-Bär verließ das Wildschutzgebiet, wagte sich auf eine Straße, kollidierte mit gleich zwei Autos.

Die Fahrer wurden leicht verletzt, für den Bär kam jede Hilfe zu spät. Anhand der Marke, die ihm nach dem „Flug“ verpasst wurde, wurde er identifiziert.

Auch interessant
Weitere Meldungen Panorama
Andreas L. ließ den Airbus abstürzen.

Die Freundin von Andreas L. hat nichts von den tödlichen Absichten des 27-Jährigen geahnt. Doch sie wusste laut CNN von seinen Arzt-Besuchen.  mehr...

Das Elefanten-Baby aus Leipzig hatte direkt nach der Geburt eine schwere Zeit. Sie kam mit einem Beinbruch zur Welt und musste operiert werden. Nun wurde sie eingeschläfert.

Seit Mittwoch hat das Elefanten-Baby aus dem Leipziger Zoo Tierfreunde in Atem gehalten. Das kleine Elefanten-Mädchen hatte ein gebrochenes Bein - wurde operiert. Nun ist es tot.  mehr...

In diesem Krankenhaus in Virginia überwältigte ein Häftling einen Aufpasser. Danach gelang ihm die Flucht.

In Virginia konnte ein gefährlicher Häftling aus einem Krankenhaus flüchten. Er überwältigte einen Aufpasser, brachte eine Pistole in seine Gewalt und ist nun auf der Flucht!   mehr...

comments powered by Disqus

Aktuelle Videos