Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Aus dem zweiten Weltkrieg: Elfjährige bringt Handgranate mit zur Schule

Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.
Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.
Foto: Screenshot

Ein kleines Mädchen hat einen riesigen Polizei-Einsatz ausgelöst: Um sie ihren Mitschülern zu präsentieren, brachte eine Elfjährige im australische Newcastle eine Handgranate mit in den Unterricht. Der Lehrer alarmierte sofort die Polizei.

Das Risiko sei dem Mädchen nicht bewusst gewesen. Sie dachte, es handele sich um eine Spardose in Granaten-Optik, hieß es.

Die ganze Geschichte im Video:

Auch interessant
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Panorama
Nach seiner Entlassung: Kent Brantly mit seiner Frau Amber bei der Pressekonferenz.

Drei Wochen nach seiner spektakulären Überführung aus Westafrika wurde der US-Mediziner Kent Brantly aus dem Krankenhaus entlassen.  mehr...


Es sollte der glücklichste Tag seines Lebens sein: Bergsteiger Brad Parker machte seiner Freundin auf dem Gipfel einen Heiratsantrag. Doch danach stürzte er in den Tod.  mehr...


Nachdem ein süßes, aber freches Eichhörnchen immer wieder das Vogelfutter klaute, ließen sich die Gartenbesitzer eine ganz besondere Lösung einfallen.  mehr...

Aktuelle Videos