Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Aus dem zweiten Weltkrieg: Elfjährige bringt Handgranate mit zur Schule

Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.
Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.
 Foto: Screenshot

Ein kleines Mädchen hat einen riesigen Polizei-Einsatz ausgelöst: Um sie ihren Mitschülern zu präsentieren, brachte eine Elfjährige im australische Newcastle eine Handgranate mit in den Unterricht. Der Lehrer alarmierte sofort die Polizei.

Das Risiko sei dem Mädchen nicht bewusst gewesen. Sie dachte, es handele sich um eine Spardose in Granaten-Optik, hieß es.

Die ganze Geschichte im Video:

Auch interessant
Weitere Meldungen Panorama
Die Australierin Karen Davis zieht vor einem vorbeifahrenden Google Earth Wagen blank

Die Australierin Karen Davis hatte nur ein Ziel: Einmal auf Google Earth zu erscheinen. Deswegen nutze sie die Gelegenheit und zog vor einem vorbeifahrenden Google Earth-Wagen blank.  mehr...

David und Kathleen Long kauften nach ihrem ersten Gewinn 2013 weiterhin fleißig Lottoscheine - und räumten wieder ab.

So viel Glück hat man auch nicht alle Tage - oder doch? Ein britisches Ehepaar hat zum zweiten Mal eine Million Pfund (rund 1,3 Millionen Euro) im Lotto gewonnen.   mehr...

Wer kassierte die Pension des Toten Ex-Bürgermeisters? Die Witwe steht unter Verdacht.

Cuxhaven kennt man eher als Urlaubsort an der Nordseeküste: Doch ein bizarrer Todesfall sorgt jetzt für Aufregung in der Region. Es geht um den verstorbenen Ex-Bürgermeister und seine Ehefrau...  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos