Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Aberglaube oder ist was dran?: Warum ist Freitag, der 13. ein Unglückstag?

 Foto: dpa

Ist Ihnen heute auch schon irgend etwas zugestoßen? Dann ist bestimmt der Tag daran schuld. Denn heute ist Freitag, der 13. Für viele Menschen ein echter Unglückstag. Aber was hat es eigentlich auf sich mit diesem Mythus?

Der Unglückstag hat seinen Ursprung im Christentum. Nach alter Zahlendarstellung ist die Primzahl 13 als „übersteigerte Zwölf“ anzusehen, die die Harmonie des Universums stört. Die 13. Karte in einer Tarot-Packung symbolisiert den Tod und auf Leonardos Abendmahl-Gemälde ist der 13. Jünger der Jesus-Verräter.

Schwarze Freitage werden im deutschsprachigen Raum oftmals mit den Börsencrashs der vorigen Jahre verbunden. Ausgerechnet an Freitagen fanden die meisten großen Kursabstürze statt.

Früher galten Feiertage, die auf den 13. des Monats fielen, als ein schlechtes Omen und unglücksbringend. Heute bestätigen Statistiken, dass es genauso viele Unfälle an anderen Wochentagen gibt, wie an besagten Freitagen.

Sehen sie die schlimmsten und dramatischsten Ereignisse an schwarzen Freitagen in unserer Bildergalerie.

Weitere Meldungen Panorama
Die angeblichen Finder Andreas Richter (l.) und Piotr Koper verlesen ihre Erklärung.

Noch immer rätseln alle, ob es den goldbeladenen Nazi-Zug wirklich gibt. „Wir besitzen Beweise für seine Existenz“, behaupten jetzt ein Deutscher und ein Pole.  mehr...

Kim Davis bleibt stur. In ihrer Behörde trauen Kollegen derweil homosexuelle Paare.

Die Beamtin Christin Kim Davis verweigerte einem homosexuellen Paar die Heiratserlaubnis - das hatte Konseqzenen.  mehr...

In diesem Tunnel soll sich ein Zug mit Nazigold befinden.

Seit es Hinweise auf einen verschütteten Nazi-Zug voller Gold gibt, ist in der Stadt Walbrzych nichts mehr beim alten. Schatzsucher und Neugierige geben sich die Klinke in die Hand.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos

Zur mobilen Ansicht wechseln