Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

6000-Euro-Puzzle: Hilfe, meine Frau hat das ganze Geld zerschnitten!

Die Bankangestellten versuchten sich am Scheine-Puzzle.
Die Bankangestellten versuchten sich am Scheine-Puzzle.
 Foto: dpa

„Meine Frau hat das ganze Geld zerschnitten“, klagte der völlig verzweifelte Kunde der Bank of China in Sichuan.

50.000 Yuan (umgerechnet rund 6000 Euro) hatte er für die Pflege seiner geistig verwirrten Frau zurückgelegt.

Doch die fand das Geld und machte es zu Schnipseln. Die Bank stellte zwölf Angestellte ab, um dem armen Mann zu helfen und die Fetzen wieder zu Banknoten zusammenzukleben.

Obwohl sich die Banker alle Mühe gaben, hatten die nach sechs Stunden Puzzlearbeit erst eine einzige 100-Yuan-Note wieder zusammengesetzt. Der verzweifelte Kunde packte seine Schnipsel wieder ein und ging.

Weitere Meldungen Panorama
In den USA sind Waffennamen als Kindernamen im Trend.

Ein neuer Trend beweist, dass viele US-Eltern echt einen Schuss haben. Denn immer mehr nennen ihre Kinder nach Waffen!  mehr...

Bei dem Zusammenstoß wurden 19 Schüler verletzt.

Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen sind im unterfränkischen Bad Königshofen 19 Kinder verletzt worden.  mehr...

Hier versteckt sich ein Schaf! „Chris“ hatte Fell von über 42 Kilogramm zu tragen.

Das Schaf „Chris“ hatte eine schwere Last zu tragen: 42,3 Kilogramm Fell! Seit Jahren muss das Tier schon in der australischen Wildnis leben und wurde nicht mehr geschoren.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos

Zur mobilen Ansicht wechseln