Panorama
Aktuelle Nachrichten zu Ereignissen, Skandalen und Unglücken

MOPONewsPanorama
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

6000-Euro-Puzzle: Hilfe, meine Frau hat das ganze Geld zerschnitten!

Die Bankangestellten versuchten sich am Scheine-Puzzle.
Die Bankangestellten versuchten sich am Scheine-Puzzle.
 Foto: dpa

„Meine Frau hat das ganze Geld zerschnitten“, klagte der völlig verzweifelte Kunde der Bank of China in Sichuan.

50.000 Yuan (umgerechnet rund 6000 Euro) hatte er für die Pflege seiner geistig verwirrten Frau zurückgelegt.

Doch die fand das Geld und machte es zu Schnipseln. Die Bank stellte zwölf Angestellte ab, um dem armen Mann zu helfen und die Fetzen wieder zu Banknoten zusammenzukleben.

Obwohl sich die Banker alle Mühe gaben, hatten die nach sechs Stunden Puzzlearbeit erst eine einzige 100-Yuan-Note wieder zusammengesetzt. Der verzweifelte Kunde packte seine Schnipsel wieder ein und ging.

Weitere Meldungen Panorama
Einer der Männer im Polizeiwagen – ein Bild von November 2014.

Die beiden waren im November in ein U-Bahn-Depot eingedrungen und hatten einen Waggon mit Graffiti besprüht. Jetzt müssen sie ins Gefängnis und Stockschläge ertragen.  mehr...

Dieser Mann hat sich seinen Penis abgehackt, weil er auf Droge war.

Es gibt Aktionen, die man im Rausch tut, und sein Leben lang bereuen wird... Ein 21-Jähriger hat sich im Drogen- und Alkoholrausch sein bestes Stück abgehackt.  mehr...

Hier werden die verurteilten Australier auf die Insel gebracht.

Sie wurden zum Tode verurteilt, jetzt steht die Vollstreckung des Urteils wohl unmittelbar bevor: Andrew Chan (31) und Myuran Sukumaran (33) wurden in ein Hinrichtungsgefängnis verlegt.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos