Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, dem HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    3,467 Abonnenten

Von den ersten Ehefrau Wegen Bigamie: Vater von Reese Witherspoon angezeigt

Der Papa mit Reese Witherspoon ist mit zwei Frauen verheiratet.

Der Papa mit Reese Witherspoon ist mit zwei Frauen verheiratet.

Foto:

dpa Lizenz

Nashville -

Eine Ehefrau reichte ihm offenbar nicht: Obwohl der Papa von Reese Witherspoon noch mit der Mutter der Schauspielerin verheiratet war, gab er einer Anderen das Jawort. Doch da machte Mary Elizabeth Witherspoon (63) nicht mit. Sie zeigte John Witherspoon wegen Bigamie an.

Laut „AccessHollywood“ beantragte sie auch die Annulierung seiner zweiten Ehe mit Tricianne Taylor. Warum? Sie befürchtet offenbar, dass der 70-Jährige dement ist und von Taylor ausgenutzt wird.

Denn Tricianne Taylor habe offenbar versucht, als Mrs. John Witherspoon Kredite aufzunehmen. Außerdem soll sie ihn dazu gebracht haben, ein neues Testament zu schreiben. Am 31. Mai soll die erste Anhörung stattfinden.

Mary und John Witherspoon leben seit 1996 getrennt. Sie haben sich aber nicht scheiden lassen. Im März 2011 erfuhr Mary aus der Zeitung, dass ihr Mann eine andere Frau geheiratet hatte.