Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Unterirdische Aktion der Neo-Nazis : NPD verschickt Kondome an Ausländer und "ausgesuchte Deutsche"!

Schockierende Aktion der Neo-Nazis: Kondome für "Ausländer und ausgesuchte Deutsche".

Schockierende Aktion der Neo-Nazis: Kondome für "Ausländer und ausgesuchte Deutsche".

Foto:

Junge Nationaldemokraten

In Umfragen unten, in ihren Aktionen noch viel unterirdischer: Die Jungen Nationaldemokraten, Nachwuchsorganisation der rechtsradikalen NPD, verschicken Kondome mit der Aufschrift "für Ausländer und ausgewählte Deutsche". Nicht ausgesprochene Botschaft: "Vermehrt euch nicht!"

Die Aktion, nachlesbar auf den Internetseiten der rechtsradikalen Partei und offensichtlich angeschoben vom Jung-Nazi-Chef Andy Knape, erinnert in schockierender Weise an die NS-Vergangenheit.

Im Dritten Reich wurde auf Betreiben der Faschisten Menschen separiert - man unterschied "lebenswertes" und "unlebenswertes Leben", letzteres wurde im Rahmen des "Euthanasie-Programms" vernichtet, Frauen wurden zwangssterilisiert.

Die heutigen Nazis starten ihre Kampagne mit dem zynischen Spruch "Hose runter, Gummi drauf"". Klagen gegen diese dümmlich und kriminelle Kampagne werden nicht lange auf sich warten lassen.

Inzwischen wurde bekannt, dass auch Grünen-Politiker Volker Beck die Kondome in seinem Briefkasten fand.

(stu)



Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?