News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

TSCHÜS, HAMBURG!: Schill: First Class nach Rio?

Schill lässt es sich gut gehen

Gegen 16.30 checkte der einstige "Richter Gnadenlos" in die erste Klasse von Air France ein. Kostenpunkt für ein One Way Ticket: zwischen 3000 und 5100 Euro.



Schill, der in den wenigen Tagen in Hamburg meist feiernd mit seinen Buddies und schönen Frauen gesichtet wurde (MOPO berichtete), kam ohne Begleitung zum Airport, stellte sich zunächst brav in die Schlange vor dem "normalen" Counter, wechselte dann zum "Premium"-Schalter. Wurde sein Ticket etwa in die erste Klasse umgebucht?



Schill lebt in Brasilien von seiner Richter-Pension (1400 Euro) – unwahrscheinlich, dass er zwei Monatsgehälter für den Luxusflug hinblättert. Welcher Gönner (oder Gönnerin?) das Upgrade hat springen lassen, wollte der geschasste Ex-Senator nicht verraten. Vielleicht ist der Flug in der Luxusklasse auch schon ein Vorgeschmack auf kommenden Reichtum? Schill soll mit RTL über einen Einzug ins "Dschungelcamp" verhandeln, für die öffentliche Bloßstellung 250.000 Euro Gage verlangen (MOPO berichtete).



In den vergangenen Tagen hatte er sich schampustrinkend und von Frauen umringt vor einer Eppendorfer Boutique vergnügt.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen News
Die beiden Finalisten: Claudia Effenberg und Aaron Troschke

Das große „Promi Big Brother“-Finale: Fünf Kandidaten kämpften zuletzt um den BB-Pokal und die 100.000 Euro Sieg-Prämie.  mehr...

Der Mann mit der wohl stärksten Zunge der Welt wirbt für Cherry Coke.

Das Thema Werbung im TV: Um Aufmerksamkeit zu erzeugen, lassen sich die kreativen Köpfe der Branche immer kuriosere Spots einfallen.  mehr...

1985: Spion John Walker in Handschellen

Der berühmte Spion John Walker, der im Kalten Krieg US-Geheimnisse an die Sowjetunion verkaufte und dafür zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, ist im Alter von 77 Jahren gestorben.  mehr...

Aktuelle Videos