News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

PAOLO GUERRERO: Gegen Schalke will er spielen

Paolo Guerrero beim HSV-Training am Dienstag

Foto: Witters

Zumindest einer erfreut sich allerbester Laune. Während seine Kollegen eher nachdenklich an der Arena vorfuhren, strahlte Paolo Guerrero über beide Ohren. Autogramme, Fotos, Schwätzchen mit den Fans - der Peruaner ist bombig drauf. Und verkündete dies dann auch sogleich: "Wenn ich jetzt schon nicht mit Anderlecht darf, dann hoffe ich, am Sonntag gegen Schalke im Kader zu stehen."



Er gibt nicht auf. Guerrero will so schnell wie möglich sein Comeback feiern. "Ich fühle mich fit. Natürlich reicht meine Kraft noch nicht für 90 Minuten - aber ich denke, dass ich ein paar Minuten spielen könnte. Aber die Ärzte sehen das noch etwas anders."



Genau das ist der Punkt. Guerrero trainiert bereits gut mit, wird aber noch aus allen Zweikampfsituationen herausgehalten. Wohl erst in zwei Wochen könnte sein Comeback Thema werden. Immerhin auch dann noch um einiges früher als erwartet.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen News
Ihre ersten Jahre verbrachten die sechs Zirkostiger in einem Zirkuswagen.

Sechs Tiger waren ständig in einen engen Zirkuswagen in Deutschland eingesperrt - doch dann wendete sich ihr Schicksal.  mehr...

Bei Tim und Anna fliegen sofort wieder die Funken.

RTL-„Bachelorette“ Anna hat ihre letzten drei Rosen verteilt und Marvin, Tim und Tommy zu den Dreamdates eingeladen. Nach dem Stress mit Andreas muss dieser das Feld räumen.  mehr...

Ronaldo, Mats Hummels, Barabara Schöneberger und Sarah Connor: Sie alle haben schon in ziemlich peinlichen Werbe-Spots mitgewirkt.

Ob Cristiano Ronaldo, Barbara Schöneberger oder Thomas Gottschalk: Stars verdienen gut, wenn sie Werbung machen. Aber manche Spots sind einfach nur peinlich. Eine Sammlung der besten Fremdschäm-Videos.  mehr...

Aktuelle Videos