Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

PAOLO GUERRERO: Gegen Schalke will er spielen

Paolo Guerrero beim HSV-Training am Dienstag

 Foto: Witters

Zumindest einer erfreut sich allerbester Laune. Während seine Kollegen eher nachdenklich an der Arena vorfuhren, strahlte Paolo Guerrero über beide Ohren. Autogramme, Fotos, Schwätzchen mit den Fans - der Peruaner ist bombig drauf. Und verkündete dies dann auch sogleich: "Wenn ich jetzt schon nicht mit Anderlecht darf, dann hoffe ich, am Sonntag gegen Schalke im Kader zu stehen."



Er gibt nicht auf. Guerrero will so schnell wie möglich sein Comeback feiern. "Ich fühle mich fit. Natürlich reicht meine Kraft noch nicht für 90 Minuten - aber ich denke, dass ich ein paar Minuten spielen könnte. Aber die Ärzte sehen das noch etwas anders."



Genau das ist der Punkt. Guerrero trainiert bereits gut mit, wird aber noch aus allen Zweikampfsituationen herausgehalten. Wohl erst in zwei Wochen könnte sein Comeback Thema werden. Immerhin auch dann noch um einiges früher als erwartet.

Weitere Meldungen News

So heiß kann Bewährung sein! Statt im Knast aalt sich dieses Topmodel lieber in der Sonne.   mehr...

Google hat sich ein neues Logo verpasst.

Es ist eine Reaktion darauf, dass Google-Dienste inzwischen auf einer Vielzahl von Geräten genutzt werden und auch auf kleinen Bildschirmen gut dargestellt werden müssen.  mehr...

Diese Sprinkler vor dem Auschwitz-Birkenau-Museum sorgen für viel Aufregung.

Darf man sich in Auschwitz mit einer Sprinkleranlage an heißen Tagen abkühlen? Im Internet sorgt die Einrichtung für Empörung.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp

Zur mobilen Ansicht wechseln