Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, dem HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    3,467 Abonnenten

Notlandung Rauch an Bord von Lufthansa-Maschine

Ein Airbus der Lufthansa musste zurück nach Prag fliegen. An Bord entwickelte sich Rauch.

Ein Airbus der Lufthansa musste zurück nach Prag fliegen. An Bord entwickelte sich Rauch.

Foto:

dapd Lizenz

Prag -

Wegen Rauches an Bord eines Lufthansa-Flugzeugs ist die Maschine am Samstagmorgen kurz nach dem Start nach Prag zurückgekehrt.

Eine Sprecherin des internationalen Flughafens Ruzyne sagte, die Piloten des Airbus A321 hätten um Erlaubnis für eine Notlandung gebeten. An Bord befanden sich laut Sprecherin Eva Krejci 120 Passagiere, niemand wurde verletzt.

Die Maschine war auf dem Weg nach Frankfurt. Warum der Rauch an Bord auftrat, war zunächst nicht bekannt.