Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

NÄCHSTER VERLETZTER: Sind bei Kacar die Bänder durch?

Dortmund - HSV

Der Serbe zog sich eine vermutlich schwere Sprunggelenksverletzung zu, fällt wohl auf unbestimmte Zeit aus.



Die Szene aus der 32. Minute sorgte für Entsetzen beim HSV. Nach einem Zweikampf mit Bender knickte Kacar mit dem rechten Fuß um. Das sah brutal aus. Folgerichtig blieb der Ex-Berliner am Boden liegen, schlug sofort die Hände über dem Kopf zusammen. Wenn der erste Eindruck nicht täuscht, dürften die Bänder durch sein.



Bitter für 5,5-Millionen-Zugang Kacar, der in den vergangenen drei Spielen zur Startformation zählte und sich nach eigenem Befinden auf einem guten Wege befand. Armin Veh quittierte die Verletzung entsprechend: „So kann es einfach nicht weitergehen.“ Nach den Ausfällen von Frank Rost, Dennis Aogo, Marcell Jansen, Ruud van Nistelrooy, Eljero Elia, Collin Benjamin und Dennis Diekmeier der nächste Rückschlag für den HSV.

Die rabenschwarze Serie findet einfach kein Ende.

Weitere Meldungen News
Wir trafen den Hangover-Star Melissa McCarthy.

Fluchen, Ekelhumor und Gags unter der Gürtellinie!. Von ihrer Erziehung her könnte sie sich das Schandmaul nicht erlauben. Sie wurde nämlich in einer katholischen Mädchenschule von Nonnen erzogen. Das große Interview.  mehr...


Auf Facebook bekommt Angelina Heger nicht nur die Wut wegen einer Bildunterschrift zu spüren. Ihre Fans werfen ihr auch eine Photoshop-Panne vor.   mehr...

Candy (hier mit Victoria) darf zurück ins Camp.

Candy is back! Sat.1 hat den „Newtopia“-Pionier am Dienstagnachmittag knapp einen Monat nach seinem Rauswurf wieder zurückgeholt. Damit ist der Sender auf den Wunsch der Zuschauer eingegangen.   mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 9 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jeden Morgen aktuelle News per Email.
* Pflichtfeld
Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp

Zur mobilen Ansicht wechseln