News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

NACKTE MÄNNER: Olivias heißes Stripper-Casting

Stripper

Foto: malzkorn

Von oberpeinlicher Bananen-Nummer bis zum Stierkämpfer - alles dabei beim Popo-Casting für Hamburgs erste Männer-Strip-Bar. Kult-Transe Olivia Jones suchte am Sonntag für ihren neuen Laden (öffnet im April auf dem Kiez, MOPO berichtete) knackige Männer, die sich vor kreischenden Frauen nackig machen!



Vier mutige Möchtegern-Chippendales ließen in der "Olivia-Jones-Bar" an der Großen Freiheit die Hosen runter. Umzingelt von TV-Kameras und beäugt von den Jury-Mitgliedern Olivia, ihrer Geschäftspartnerin Jean Rogers und Ex-Porno-Star Dolly Buster.



Besonders tapfer: der 20-jährige Thomas aus Norderstedt. "Ich bin Schornsteinfeger, mache das zum ersten Mal." Zu "Schüttel deinen Speck" von Fettes Brot hopste er denn auch etwas unbeholfen auf der Stelle und verhedderte sich in seinem Gürtel. Vielleicht hielt er es daher auch für nötig, die Konkurrenz auszustechen, indem er selbst die gestreiften Boxer-Shorts auszog. Was da unten noch so mitwippte, bedeckte er notdürftig mit einer Hand. "Schöne Performance, so ehrlich", urteilte denn auch Porno-Expertin Dolly Buster.



Michi (32) aus Schenefeld gab die abgehalfterte Nummer: Der Stretch-Limousinen-Chauffeur und Hobby-Stripper verband Jury-Mitglied Jean Rogers die Augen, fütterte sie zu Lendenstößen mit einer Banane. "Rustikal", nannte es Olivia, "so was kann man für zwischendrin gebrauchen."



Mucki-Latino Apollo (26) aus Sao Paulo brachte die Jury zum Höhepunkt: Der Profi-Stripper aus dem "Pulverfass" schwang ein rotes Tuch wie ein Stierkämpfer, rutschte vor der Jury in Spagat und Brücke, entblößte einen knackigen Apfel-Hintern. "Ein fleischgewordener Mädelstraum! Jetzt ist für jeden Geschmack was dabei", freute sich Bar-Besitzerin Olivia. Bewerbung weiter möglich unter: olivia.jones.bar@gmail.com.

Weitere Meldungen News
Die Polizei ermittelt.
|  0

Die Polizei entdeckte bei einer Routinekontrolle zahlreiche Waffen mit etwa 1000 Schuss Munition, zehn Kanister mit brandfördernden Flüssigkeiten - sieben davon waren mit Zündvorrichtungen versehen.  mehr...

Seit Tagen gibt es Unruhen in Mariupol.
|  0

Etwa 500 zum Teil maskierte prorussische Aktivisten hätten die Kaserne umstellt, hieß es. Örtliche Medien berichteten am Mittwochabend von Schusswechseln.  mehr...

Salami-Pizza unter der Lupe – es geht nicht um den Geschmack, es geht um den Preis.
|  0

Das überraschende Ergebnis: Die Preise im Süden sind etwa doppelt so hoch wie im Westen, während der Osten im Mittelfeld liegt.  mehr...

Aktuelle Videos
David Siems

Ach, ihr Frauen, ich liebe eure Macken. Den heimlichen Wunsch, dass man euch in den Arm nehmen soll, verpackt ihr gerne in einem kryptischen „Mir ist kalt!“ oder „Schließ die Fenster, es zieht!“.