Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, dem HSV und der Welt der Promis.
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
    6.043 Abonnenten

Moderner Weihnachtsbaum Brüsseler Bürger wollen Fichte zurück

Daran scheiden sich die Geister: Der moderne Weihnachtsbaum auf dem Brüsseler Marktplatz.

Daran scheiden sich die Geister: Der moderne Weihnachtsbaum auf dem Brüsseler Marktplatz.

Foto:

dpa Lizenz

Brüssel -

Er ist groß, er ist grün - und er ist hauptsächlich aus Stahl und Glas. Der Brüsseler Weihnachtsbaum sorgt für viel Unmut im Land der Pommes und Monarchen.

Statt einer klassischen Fichte thront auf dem Großen Markt jetzt der "Xmas 3". Das 24 Meter hohe Stahlkonstrukt steht in krassem Gegensatz zu dem historischen Marktplatz. Das Unesco-Weltkulturerbe besticht durch seine gotischen und barocken Bauten.

Um das Monster der Moderne ist ein handfester Krach entbrannt. Im Internet protestieren zehntausende Belgier und fordern eine normale Fichte zurück. Ihr Argument: Der bisherige Baum habe nur 5000 Euro gekostet. Für "Xmas 3" griff die Stadt Brüssel tiefer in die Tasche. Die "Aachener Zeitung" berichtet von stolzen 44.000 Euro.


video

Autsch-Video Die schlimmsten Heimwerker-Pannen der Welt

Das ging daneben! Dieser Handwerker hat den Kopf in die Wand gesteckt.