News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

LEVERKUSEN STATT HSV: Sam fiel durch den Charaktertest

HSV-Training am Dienstag

2,5 Millionen Euro zahlte Bayer im Sommer für den 22-Jährigen, der vom HSV die letzten beiden Jahren an Kaiserslautern ausgeliehen war. Eine Investition, die sich jetzt schon fast für Leverkusen gelohnt hat. Mit seinen Saisontoren Nummer drei und vier (acht Spiele) sorgte er zuletzt am Sonntag für den 3:1 Sieg gegen Lautern. Bayer-Sportchef Rudi Völler traut Sam sogar den Sprung in die deutsche Nationalmannschaft zu ("Das Potenzial hat er"). In Hamburg hatte er ganze vier Bundesliga-Spiele absolviert.



Die MOPO fragte beim HSV nach. Hat man in Hamburg das Potenzial des 22-Jährigen unterschätzt? Die Antwort lautet nein. Die Probleme liegen nicht im sportlichem, sondern eher im zwischenmenschlichem Bereich. "Es ist schade, dass er bei Bayer ist, aber dafür gibt es auch Gründe", so Sportchef Bastian Reinhardt, der damit unter anderem auf Sams Zeit im HSV-Internat anspielt. Nicht alles ist damals ganz sauber gelaufen, so dass er letztlich durch den Charaktertest fiel.

Weitere Meldungen News
Die Polizei ermittelt.
|  0

Die Polizei entdeckte bei einer Routinekontrolle zahlreiche Waffen mit etwa 1000 Schuss Munition, zehn Kanister mit brandfördernden Flüssigkeiten - sieben davon waren mit Zündvorrichtungen versehen.  mehr...

Seit Tagen gibt es Unruhen in Mariupol.
|  0

Etwa 500 zum Teil maskierte prorussische Aktivisten hätten die Kaserne umstellt, hieß es. Örtliche Medien berichteten am Mittwochabend von Schusswechseln.  mehr...

Salami-Pizza unter der Lupe – es geht nicht um den Geschmack, es geht um den Preis.
|  0

Das überraschende Ergebnis: Die Preise im Süden sind etwa doppelt so hoch wie im Westen, während der Osten im Mittelfeld liegt.  mehr...

Aktuelle Videos
David Siems

Ach, ihr Frauen, ich liebe eure Macken. Den heimlichen Wunsch, dass man euch in den Arm nehmen soll, verpackt ihr gerne in einem kryptischen „Mir ist kalt!“ oder „Schließ die Fenster, es zieht!“.