News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

HSV-TRAINING: Son trickst den Co-Trainer aus

HSV-Training am Dienstag

Dass er noch einiges lernen muss, zeigte sich beim Spiel gegen Hoffenheim. Dennoch ist unbestritten, dass HSV-Juwel Heung Min Son großes Talent in die Wiege gelegt wurde. Am Dienstag zeigte der 18-Jährige dies auch Michael Oenning. Wenn im Trainingsspielchen ein Spieler fehlt, springt der 45-jährige Co-Trainer immer mal wieder ein.



Eine Schrecksekunde gab es für Gojko Kacar und Tunay Torun. Nach einem Zweikampf blieben beide mit Schmerzen am Boden liegen. Doch wenig später ging es weiter. Am Freitag (20.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) geht es für den HSV zu Spitzenreiter Borussia Dortmund.



"Ich denke, dass keiner der Verletzten in den Kader zurückkehren wird", sagte Trainer Armin Veh. Torhüter Frank Rost (Teilabriss des Außenbandes), Marcell Jansen (Zeh gebrochen), Ruud van Nistelrooy und Collin Benjamin (beide Muskelfaserriss) fehlen damit ebenso wie die Langzeitverletzten Dennis Aogo, Eljero Elia, Dennis Diekmeier und Romeo Castelen weiter.



Hier sehen Sie die Bilder vom HSV-Training am Dienstag!



(la)

Weitere Meldungen News
Sänger Chris Brown saß wegen seiner aggressiven Wutausbrüche schon mehrfach vor Gericht. Jetzt verlängert sich sein Knast-Aufenthalt um zwei Monate.
|  0

Weil Prügelknabe Chris Brown im März aus seiner gerichtlich verordneten Anti-Aggressionstherapie geworfen wurde, wanderte er in den Knast. Jetzt lehnte der zuständige Richter seinen Entlassungsantrag ab.  mehr...

Seit 2006 haben die Fehlzeiten von Erwerbspersonen um 28,1 Prozent zugenommen. Dabei sind die Betroffenen zwar im Schnitt für eine kürzere Zeit krankgeschrieben. Allerdings werden die Beschäftigten auch deutlich häufiger krank.
|  0

Deutsche Arbeitnehmer sind laut einer Studie wieder länger krank: Im Durchschnitt fehlten Berufstätige 14,7 Tage im vergangenen Jahr. In welchen Jobs ist das Risiko zu erkranken besonders hoch?  mehr...

Zeuge Christopher Amos ist fassungslos: Er fand den Schwerverletzten vor der Klinik – und kein Arzt kam heraus, um zu helfen. (Die Pfeile zeigen, wo der Verletzte lag und wo sich der Eingang der Klinik befindet.)
|  0

Er bricht vor der Pforte eines Düsseldorfer Krankenhauses zusammen – aber kein Arzt kommt heraus, um ihm zu helfen. Der Tod des 65-jährigen Werner M. macht fassungslos!  mehr...

Aktuelle Videos
Ankea Janßen

Fast fünf Jahre waren wir zusammen – es war Liebe auf den ersten Blick. Ich hab’ mich bei dir gleich wohlgefühlt. Dich zu verlassen, tut weh. Wenn ich ehrlich bin: Ich werde dich wohl immer lieben!