News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

HSV: Katja Kraus wird nicht neue Sportchefin

Katja Kraus, Dietmar Beiersdorfer

 Foto: Witters

Seit knapp acht Monaten sucht der HSV den Nachfolger Dietmar Beiersdorfers. Fast ein Dreivierteljahr, in dessen Verlauf zahlreiche Lösungen diskutiert wurden. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung sollen die Aufsichtsräte nun überlegen, Vorstand Katja Kraus auf den Sportchef-Sessel zu hieven. Doch auch sie wird es nicht werden.



Die Variante mit Kraus wurde zwar schon vor Monaten unter den Kontrolleuren diskutiert, letztlich aber verworfen. Die 39-Jährige, seit März 2003 innerhalb des Vorstands für die Bereiche Marketing und Kommunikation verantwortlich, sagte der MOPO zu den Spekulationen: "Ich bin sehr glücklich und ausgelastet mit dem, was ich zurzeit mache.



Horst Becker wurde noch etwas deutlicher. "Unser Ziel ist es auch weiterhin, einen vierten Vorstand zu bekommen, der sich um den sportlichen Bereich kümmert", stellt der Vorsitzende des Aufsichtsrates unmissverständlich klar. Allerdings: Auch die Lösung, eine Art Technischen Direktor (ohne Sitz im Vorstand) zu installieren, wird nach MOPO-Informationen intern weiterhin diskutiert.



Kein Roman Grill. Keine Katja Kraus. Die Suche nach einem Sportchef geht munter weiter. "Wann wir ihn präsentieren werden, lasse ich offen", sagt Becker. Oder hat der Aufsichtsrat den neuen Mann schon längst in der Hinterhand - und nennt ihn nur noch nicht beim Namen?

Weitere Meldungen News
US-Violinistin Lindsey Stirling steht am 26.03.2015 in Berlin bei der Verleihung des Musikpreises Echo beim Gedenken an die Absturzopfer der Germanwings A320.

Die Echo-Verleihung schlug gedämpfte Töne an, stand im Zeichen der Trauer um die Toten des Germanwings-Flugs. Vor der Halle wehten die Fahnen auf Halbmast. Vielen Stars war nicht zum Feiern zumute. Dennoch ging die Show reibungslos über die Bühne.  mehr...

Kerzen erinnern an die Opfer der Flugzeugkatastrophe.

Angehörige zu verlieren, traumatisiert Menschen. Noch dramatischer ist es aber, wenn das Unglück mit Absicht eingeleitet wurde, wie im Fall des verunglückten Germanwings-Fliegers.  mehr...

Absturzursache Suizid: Meist kann nur der Flugschreiber Aufschluss über die Gründe geben.

Die furchtbare Tat von Andreas L. (27) - sie ist kein Einzelfall. Die Washington Post hatte just vor einem Jahr die "überraschende Häufigkeit von Piloten-Selbstmorden" öffentlich gemacht.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp