News
Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

MOPONews
Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

HSV: Kampf der Giganten

Ruud van Nistelrooy gegen Sami Hyypiä

 Foto: witters

Augen schließen und die Namen durch den Kopf fliegen lassen: Ruud van Nistelrooy! Sami Hyypiä! Das ist Fußballkampf in seiner puren, ehrlichen Form. Ein Treffen zweier ganz großer Schlachtrösser, zweier prägender Spielerpersönlichkeiten ihrer Generation. Die Duelle des Liverpooler Abwehrturms mit der Tor-Maschine aus Manchester liefen stets auf allerhöchstem Niveau ab. Am Sonntag gibt es die Neuauflage. Bayer-Sami und HSV-Ruud treten in der BayArena an zum Kampf der absoluten Fußball-Giganten!



Haken und Ösen - vielleicht auch ein wenig Gift und Galle. Ganz sicher harte Bandagen und mit einiger Wahrscheinlichkeit ein Shakehands nach dem Abpfiff. Mit einem lächelnden van Nistelrooy und einem geknickten Hyypiä? Es spricht ein bisschen was dafür. Der finnische Funkturm hat nämlich ein "Ruud-Trauma".



Die einzige Rote Karte seiner Karriere musste er nach einem Foul an seinem ewigen Rivalen hinnehmen. Van Nistelrooy traf beim damaligen 4:0 von ManU gegen Liverpool (2003) zwei Mal. In den beiden Länderspiel-Duellen der Superstars gelangen van Nistelrooy drei Treffer für seine Niederlande gegen Finnland. "Mal schauen, was bei mir geht. Ich bin gespannt, wie ich mich fühlen werde. Dann sehen wir weiter", sagt der Hamburger Superstar.



Bruno Labbadia lässt zwar noch offen, ob er den Top-Torjäger von Beginn an ranlässt. Wenn Ruud sich gut fühlt, wird er in der Startelf stehen. Und seinem Widersacher auf Augenhöhe begegnen. Hüne Hyypiä, 36 Jahre alt, 1,95 Meter, 85 Kilo, 208 Premier-League-Einsätze, 49 Länderspiele. Er trifft auf Van the Man, 33 Jahre alt, 1,88 Meter, 80 Kilo, 118 Premier-



League-Einsätze, 68 Auftritte für Real Madrid in der Primera Divisiún, 62 Länderspiele. Mehr geht nicht! "Es ist ein schönes Spiel in Leverkusen. Ich habe gegen die im Champions-League-Halbfinale gespielt und auch in der Gruppenphase", erinnert sich Ruud. In diesen vier Spielen traf er vier Mal ...



Verfolgen Sie die Partie HSV gegen Leverkusen am Sonntag ab 17.30 Uhr im Live-Ticker auf MOPO.DE!

Weitere Meldungen News
Schwere Arbeit: Rettungskräfte bei der Bergung an der Absturzstelle.

Die Lufthansa hat den Hinterbliebenen finanzielle Soforthilfe versprochen. Für den 17. April ist ein großer Trauergottesdienst im Kölner Dom geplant. In Frankreich geht die Bergung weiter.  mehr...

Für Panagiota reichte es in der dritten Show leider nicht. Sie tanzte mit ihrem Partner Sergiu einen wenig überzeugenden Cha Cha Cha.

Es war eine Show mit emotionalen Höhepunkten. Bereits in der dritten „Let's-Dance“ Folge gab es für Minh-Khai und Massimo Sinató die volle Punktzahl! Doch für einen Star war es die letzte Show an dem Abend.   mehr...

Zig Tausende Trümmer des Airbus sind in dem Berggebiet verstreut.

Nach dem tragischen Absturz wächst in der Region der Hoch-Provence die Angst vor Trümmer-Jägern. „Das wäre Horror“, sagt ein Bergretter, deren Arbeit ohnehin schon schwer genug ist...  mehr...

Kommentare
Wegen technischer Probleme können Sie hier leider keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Videos
Videos Dschungelcamp